Tune of the Week: Lightsome – One Past (Part 1 & 2)

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Es muss 1999 gewesen sein, als ich meine Karriere als Konzertveranstalter und Label gestartet habe. Damals, im Jugendzimmer eines Musikers in der Eifel, bekam ich eine 10inch in die Hand gedrückt. Eine 10inch – das Format hatte ich vorher noch nie gesehen. Auf dieser Schallplatte waren acht Songs einer Band, die Lightsome hieß. Von den acht Songs würde ich heute die Hälfte einfach weg ignorieren. Die andere Hälfte ist aber dermaßen brillant, dass ich mir erst vor Kurzem noch mal eine hab schicken lassen, da ich meine offensichtlich verschenkt habe (so etwas verliert man ja nicht). Read More

Video|Tune of the Week: Yoga – Dead Sea Salt

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Die Band Yoga meldet sich zurück und kündigt mit ihrem Track “Dead Sea Salt” gleichzeitig ihr im Sommer kommendes Debütalbum an. Das wird auf den Namen “Amnesie” hören und über unser Berliner Lieblingsspäti, dem Späti Palace veröffentlicht. “Dead Sea Salt” wurde mit einem künstlerischen Video ausgestattet, welches wir in Art und Herangehensweise von Videomacher Max Hilsamer bereits von Shots für Die Wände oder Albertine Sarges her kennen.

Read More


Video|Tune of the Week: No Kill – Swooning

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
“Swooning” ist der erste Track des bei Substitute Scene Records erscheinenden Debütalbums “Gold Chorus” der Band No Kill. Hinter No Kill verbirgt sich die in Brooklyn, New York ansässige Künstlerin Jamie Cogar. Bereits vor einigen Jahren kursierten ein, zwei Songs der US-Amerikanierin durchs Netz. Nun veröffentlicht das Independent Label Substitute Scene endlich Cogars Musik auf Platte. “Swooning” ist ein wundervoller Vorreiter auf das, was da noch in der Pipeline steckt. Shoegaziger Noise trifft auf einen dreamigen Pop, gepaart mit ordentlich Hall und Rückkopplung. “Swooning” ist bei uns Video und Tune of the Week. Read More

Tune of the Week: Kaleb Stewart – Depending On The Sky

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Am 25. März verstarb As Friends Rust Bassist Kaleb Stewart. Die Nachricht vom plötzlichen Tod Kalebs veranlasste mich dazu, mir nochmal sein Soloalbum “Tropical Depression” rauszuholen. Die Einfachheit der Songs, das melancholisch Unkomplizierte – Stewarts Musik beruhigte mich in den letzten Tagen sehr. Normaler Weise nehme ich eigentlich immer Abstand zu Akustik-Rock Ausflügen einiger Punkveteranen. Kaleb schaffte aber mit “Tropical Depression” genau den passenden Spagat zwischen zu rau und prollig und gefühlvoll. “Depending On The Sky” ist bei uns Tune of the Week. Alles Gute auf deiner Reise Kaleb. Read More

Video of the Week: Cold Moon – Simpleton

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Traurig schön und lustiges Video zur neuen Cold Moon Single “Simpleton”. Der Track ist der erste Vorbote zum im Mai erscheinenden neuen Cold Moon Album “What’s The Rush”. Mit ihrem griffigen Sound und einem entspanntem Groove bricht die Band aus ihrer gewohnten Umgebung etwas aus. Denn das bestens befreundete Quartett besteht unter anderem aus Mitgliedern von Bands wie The Story So Far oder Set Your Goals. “Simpleton” ist die erste Veröffentlichung des ‘Sideprojects’ seit der Debüt-EP “Rising” und bei uns Video of the Week. Read More


Tune of the Week: Destroy Boys – Muzzle

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Äußerst griffiger Punk Rock der aus San Francisco kommenden Destroy Boys. “Muzzle” ist der erste Destroy Boys-Track der auf Hopeless Records erscheint. Das Trio, bestehend aus den Gründungsmitgliedern Violet Mayugba (g/voc) und Alexia Roditis (voc/g) sowie Schlagzeuger Narsai Malik, performt einen schlichten kalifornischen West Coast Punk gepaart mit einigen UK-Attitüden. “Muzzle” ist ein kräftiges Statement und die Verarbeitung einer vergifteten Beziehung, in der sich Violet Mayugba befand. Read More


Tune of the Week: Illegale Farben – Alles Explodiert

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Mit “Alles Explodiert” treffen Illegale Farben mal wieder meinen Geschmacksnerv. Das kunstvoll gehaltene Stück schlendert leicht introvertiert mit seinem Post-Punk Mantel durch düstere Gassen. Ein Move, der Illegale Farben schon öfters gut zu Gesicht stand und auch oftmals schnelleren Neo-Wave-Punk der Band entgegenwirkt. Das wirkt alles andere als kopflos. Nach “Unter Deiner Haut” wird auch “Alles Explodiert” auf dem neuen Album “unbedeutend ungenau” enthalten sein. Das dritte Illegale Farben Werk erscheint am 12. Februar via Rookie Records und kann bereits vorbestellt werden. Read More


Video of the Week: Kali Masi – Trophy Deer

By | News, On Tour, Video | Tune of the Week | No Comments
Die aktuelle Single-Auskopplung “Trophy Deer” ist bereits der zweite Song des aus dem im März erscheinenden neuen Kali Masi Albums [laughs]. Im letzten November veröffentlichte die Band aus Chicago mit “The Stray” bereits ein neues Stück Musik. Kali Masis Debütalbum “Wind Instrument” (2017) und die 2019er Europa Tour mit Red City Radio machte Rock, Punk und Emo Fans durchaus aufmerksam auf die gepflegte Ohrwurm anfällige Mukke. Wenn alles gut läuft, kehrt die Band im November / Dezember 2021 zurück auf europäische Bühnen. Das Video zum mehr als nur catchigen Track “Trophy Deer” ist bei uns Video of the Week. [laughs] erscheint am 26. März 2021 auf Homebound Music / Take This to Heart Records. Read More


Video of the Week: Pascow – Kriegerin

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Mit “Kriegerin” veröffentlichen Pascow ein neues und weiteres Video mit Schauspielerin Gwentsche Kollewijn, Gesicht des Coverartworks von Pascows letzter und immer noch aktueller Platte “Jade” (Kidnap Music, 2019 – hier unser Review). Das Video knüpft an die mit Kollewijn bereits 2019 veröffentlichten Videos zu “Silberblicke & Scherenhände” und “Wunderkind” sowie dem letzte Woche veröffentlichtem Video zum Track “Marie” an. Somit findet der Vierteiler nun mit dem letzten Kapitel “Kriegerin” ein Ende. Alle Videos sind von Visual Attack gedreht und produziert worden. Read More


Tune of the Week: Raccoon City – Carnation

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Mit dem zwischen Screamo-Kracher und melancholischem Post-Hardcore-Epos gespickten “Carnation” kündigen die Australier von Raccoon City ein noch unbetiteltes Album für 2021 an. Nachdem die Band Ende 2019 ihr Comeback angekündigt hatte, machte der neu formierten Combo die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Nun will man anscheinend nicht länger warten und veröffentlicht mit “Carnation” nächste Woche Dienstag endlich eine neue Single. Das Video zu diesen wirklich starken 5 Minuten ist bei uns Tune of the Week. Read More