tunic – Exhaling

By | Records
tunic
Exhaling

Artoffact Records
VÖ: 09.04.2021

Mit “Exhaling” veröffentlichen die kanadischen Noiserocker von tunic ihren nahezu kompletten Backkatalog plus drei neue Songs in einer Rutsche. Grund dafür ist das frische Signing beim kanadisch/isländischen Label Artoffact Records. So befinden sich auf “Exhaling” neben den beiden EPs “Disappointment” (2016, Public Tone Records) und “Boss” (2017, Self Released) auch ihr eigentliches Langspieldebüt “Complexion” (2019, Self Sabotage Records). Macht summa summarum 23 Tracks auf höchstem Noise- und Lautstärkelevel. “Exhaling” bietet sozusagen einen Rundumschlag, des hier noch relativ unbekannten Trios aus Winnipeg. Read More

tunic

By | News
Heute veröffentlichten die Noisepunker von tunic ihren knackigen, zweiten Vorboten “Dry Heave” von ihrem Debütrelease “Complexion”. Das Album erscheint am 8.Februar via Self Sabotage Records. Zuvor wurde bereits der wüste Track “Nothing Nothing” veröffentlicht. Das Trio Rory Ellis, Sam Neal und David Schellenberg nahm innerhalb von nur sechs Tagen das krachende Debüt “Complexion” in ihrer Heimatstadt Winnipeg, Kanada auf. Read More