I Love Rock & Roll

By | Interview, Specials
Mittlerweile gelangt diese Phase gefühlt so langsam an ihre Grenzen. Gestreamte Konzerte aus Probekellern, Wohnzimmern und leeren Kneipen, reihenweise Musik-, Film- und Serienlisten, dazu der wichtige Aufruf nach Spenden für Vereine, Clubs, Bands und Bars. Was zu Beginn alles noch Spaß gemacht hat, kann ich heute nur noch dosiert zu mir nehmen. In der lokalen Szene habe ich mir Projekte herausgesucht, die ich unterstütze und bei der Musik versuche ich nach wie vor Platten und Merchartikel online zu kaufen. Der alltägliche Spaziergang, bevorzugt im zum Glück nicht überfüllten Wald, angrenzend an dem Büro meines regulären Jobs, gibt mir immer eine wohltuende Verschnaufpause vom ganzen Onlinezirkus. Bei der digitalen Flut an Supportmöglichkeiten ist und wird es immer schwieriger auf Projekte aufmerksam zu machen, die mir am Herzen liegen. Vornehmlich über die Band Clickclickdecker und ihrem Sänger Kevin Hamann habe ich vor drei Wochen die Menschen des I Love Rock & Roll Projekts wahrgenommen. Read More

Turbostaat – Uthlande

By | Records
Turbostaat
Uthlande

PIAS
VÖ: 17.01.2020

Ich persönlich finde es ja immer ein bisschen schwierig, neue Turbostaat-Alben zu besprechen. Das liegt zum einen daran, dass sich die Band in den vergangenen beiden Dekaden eine eigene kleine Nische geschaffen hat, in die zwar viele andere Bands hinein wollen, aber am Ende eben unverkennbar nur Turbostaat Platz haben. Trotz steter Weiterentwicklung erkennt man die Band aus Norddeutschland eben sofort. Zu markant ist die Stimme von Sänger Jan und zu unverwechselbar das gemeinsame Gitarrenspiel von Rollo und Marten. Read More

Turbostaat

By | News, On Tour
Bereits im Oktober kündigten Turbostaat mit dem politisch und gesellschaftlich wuchtigem Song “Rattenlinie Nord” ihr neues Album “Uthlande” an. Nun folgt mit “Ein Schönes Blau” ein weiteres neues Kapitel aus der mittlerweile über 20jährigen Bandgeschichte. Die Band wirkt reflektiert, aufgeräumt und weiterhin willensstark, wenn es darum geht Positionen zu beziehen. Turbostaat schaffen es dabei gleichzeitig einen Wohlfühlfaktor in ihren Songs zu vermitteln und dem Herbst die nötige Wärme zu geben, als auch auf soziale und politische Missstände aufmerksam zu machen. Read More

Angst macht keinen Lärm | Schlachthof, Wiesbaden, 7.September2019

By | Live
Was für ein Tag! Und was für ein Privileg! Das Angst Macht Keinen Lärm Festival vom 7.September hängt anscheinend immer noch in den Knochen. Zumindest in den emotional angehauchten. Was ein Quatsch. Aber irgendwie ist so. Da will man wieder hin, das will man nochmal erleben und vor allem in die Gesichter will man nochmal blicken und die Leute nochmal treffen und besser kennenlernen. Das Familientreffen der hier ansässigen Rock- und Punknerds fand insgesamt zum fünften Mal statt. Dieses Mal gastierten Pascow, Turbostaat, Love A und Co. im Schlachthof Wiesbaden. Read More

Turbostaat – Nachtbrot

By | Records
Turbostaat
Nachtbrot

8Null9
VÖ: 11.01.2019

Ich gebe es zu, ich habe etwas gebraucht, bis ich die Magie von Turbostaat wirklich verstanden habe. Aber seit diesem Zeitpunkt halte ich das Quintett aus Flensburg für eine der besten und wichtigsten (Punk-)Bands des Landes. Nun feiern Turbostaat also ihren 20. Geburtstag und sich selbst mit einem grandiosen Live-Album. Das hört auf den Namen “Nachtbrot” und erscheint auf CD und DoLP.

Read More

Turbostaat – Weltkulturzimmer | Düsseldorf, 14.Dezember2018

By | Live
Das Weltkulturzimmer in Düsseldorf kannte ich eigentlich nur deshalb, weil wir früher im gleichen Gebäudekomplex einen Proberaum angemietet hatten. Das Konzert von Turbostaat war daher ein willkommener Grund die Location mal auszutesten. Umso erfreulicher, dass es sich beim Weltkulturzimmer tatsächlich um eine sehr angenehme Konzerthalle handelt, die mir bezüglich Sound und Licht ziemlich gut gefallen hat. Read More