Schreng Schreng & La La – “Wir bemühen uns in jedem Interview was anderes zu sagen”

By | Interview
Mit “Du Kaputt, Ich Kaputt” erschien letzte Woche Freitag die zweite Single des neuen Schreng Schreng & La La Albums “Projekt 82”. Ein Song, der nach “Alukappenspacken” das breite Spektrum des Duos unterstreicht. Von ‘Haltung zeigend’ und giftig wie es in der ersten Single noch klang, bis hin zu melancholischen und empathischen Tönen jetzt in Single Nummer zwei. Der ein oder andere wird mitbekommen haben, dass Lasse auf I CAN GUARANTEE hin und wieder sein Musikfandasein ausleben darf. Aufgrund der Nähe zur Band wird eine Albumkritik wohl nicht ganz objektiv bleiben und so überlegten wir uns, ‘unsere’ Plattform zu nutzen und ein Interview aufzunehmen und irgendiwe Lockdown-gerecht hinzubekommen. Wir verabredeten uns zu einer Videokonferenz und nahmen den ganzen Quatsch einfach auf. Was ein knackiges 10 Minuten Interview werden sollte, entpuppte sich als 1,5 Stunden Epos von dem es 30 Minuten in den finalen Cut geschafft haben. Read More

shatten – Loecher im Himmel

By | News
“Loecher im Himmel” ist der erste auch greifbare Hörgenuss der Band shatten aus Hamburg. Schon seit längerem sind diverse Internetplattformen der Band online und immer wieder wurde in Bild und Ton angeteasert. Bis schließlich letzte Woche ein kleiner Albumtrailer veröffentlicht wurde. Nun ist mit der ersten Video-Single “Loecher Im Himmel” das Geheimnis gelüftet. Das dazugehörige Debütalbum der Band erscheint am 30.April via Rookie Records. Read More

Schreng Schreng & La La – Alukappenspacken

By | News
Jörkk und Lasse, besser bekannt als kongeniales Duo Schreng Schreng & La La, veröffentlichten im vergangenen Dezember mit dem Aeronauten Cover “Freundin” einen ersten Song ihres kommenden Albums “Projekt 82”. Nun ist mit “Alukappenspacken” endlich ein weiterer Track verfügbar. Mit der ersten offiziellen Single des Albums schlagen die beiden Multitasking-Genies ganz neue Töne an. Ein 60 Sekunden Punkrockkracher, der von 0 auf 100 geht und alles runter rasseln lässt, was den beiden so auf den Senkel geht: Read More

Videopremiere: TRIXSI – Trauma

By | News, Specials
Am 26. Juni 2020 veröffentlichen TRIXSI ihr langersehntes Debütalbum “Frau Gott”. Die Band selbst beschreibt sich und Ihre Musik wie folgt: “Bisschen Keller, bisschen dreckig, bisschen Rock, ganz viel Hamburg!” “Ganz viel Hamburg” trifft es dabei ganz gut. “Frau Gott” erinnert nämlich sehr charmant an die Hamburger Schule zu Beginn der 1990er-Jahre. Sowohl von der etwas destruktiven Attitüde, als auch rein musikalisch. Mit dem Video zur zweiten Single “Trauma” feiert nun einer der ganz großen Momente des Albums seine Premiere – und zwar hier bei I CAN GUARANTEE. Read More

TRIXSI – Frau Gott

By | Records
TRIXSI
Frau Gott

Glitterhouse Records
VÖ: 26.06.2020 

Eins vorweg, diese Plattenkritik können wir nicht wirklich objektiv gestalten. Simon, Herausgeber und Gründer dieser wundervollen Seite, ist seit mehreren Jahren eng mit Glitterhouse Records verbunden und der Autor dieser Zeilen spielt seit mehr als 10 Jahren mit Jörkk Mechenbier zusammen in der Band Schreng Schreng & La La. Aber das darf ja kein Grund sein, dieses wundervolle Album nicht zu besprechen. Also los geht’s.

Zunächst gibt es also ein paar Fakten. Die Mitglieder von Trixsi spiel(t)en auch in anderen Bands. Love A, Herrenmagazin, Findus und Jupiter Jones, das klingt schon ein bisschen nach deutscher Indie-Supergroup. Die Mitglieder selbst beschreiben sich wie folgt: “Bisschen Keller, bisschen dreckig, bisschen Rock, ganz viel Hamburg!” Read More

Trixsi

By | News
“Bisschen Keller, bisschen dreckig, bisschen Rock , ganz viel Hamburg!” – Das sind Trixsi. Die neu formierte Band haut mit “Trauma” einen zweiten Song in ihrer noch jungen Karriere raus. Während der Song “Ab Morgen” ein erstes (überzeugendes) Demo war, ist “Trauma” nun die erste offizielle Single. Glitterhouse Records schnappste sich die Band auf der Bühne des Orange Blossom Special Festivals. Genau auf diese Bühne werden die fünf Trixsis auch 2020 zurückkehren. Zudem: Ein Album ist in der Mache und erste Konzerte werden in der Republik gespielt. So zum Beispiel gestern im Bla in Bonn. Die Band, zusammengesetzt aus Mitgliedern von Herrenmagazin, Jupiter Jones, Findus und Love A, setzt dabei Read More