The Dead Sound – Cuts

By | Records
The Dead Sound
Cuts

Crazysane Records
VÖ: 19.07.2019

Unaufgeregt, satt und konsequent: Wer sich in Post-Punk-Gefilden mit Shoegaze-, Wave- und Noise-Einflüssen wohl fühlt, sollte sich diese Platte nicht entgehen lassen. The Dead Sound schmeißen mit “Cuts” 9 zeitlose Punksongs in die Runde. Das Trio, mit Ursprung in Trier, bleibt von der ersten bis zur letzten Sekunde düster, psychedelisch und stark monoton. Das stört aber in keinem einzigen Fall, sondern bekräftigt Sound und Attitüde der Platte. Das Licht wird gedämpft, die Zuversicht verschwindet – die letzte Party steigt. Passend fragen The Dead Sound im ersten Track “Do You Fear?”. Auf der Gästeliste: A Place To Bury Strangers, The KVB, Soft Moon, Joy Division und Jesus And The Mary Jane. Nach und nach findest du weitere Facetten von Depeche Mode oder The Cure – Nuancen in Melodie und diversen Effekten. Read More

The Dead Sound

By | News
Ich mag ja dieses monotone, vibrierende mit einer typischen Melodie versehenen Post-Punk/Shoegaze-Etwas. Der smarte Noise im Hintergrund, der durchdringende Bass und der Charakter einer Lo-Fi Produktion. Wenn Musik etwas ausdrücken kann, was dich in dunkle Gefilde bringt, dich leicht hypnotisiert, dich mit Nebelschwaden umgarnt und konstant mitwippen lässt, dann bist du bei The Dead Sound wohl genau richtig. Klar erinnern The Dead Sound an Darkwave-Vorreiter wie Joy Division. Die Kollegen aus den Bands Love A und Freiburg packen dann aber noch eine gehörige Portion A Place To Bury Strangers, KVB und The Soft Moon mit in ihre neugegründete Kreatur. Vergleichbar mit ihren bisherigen Bands ist der Sound somit ganz und gar nicht. Read More

Matches

By | News
Endlich gibt es was auf die Ohren! Die neu formierten Matches veröffentlichen ihren ersten Song mit dem Namen “Ten”. Der Vierer aus Trier vermischt Punk, Fuzz, Garage und Grunge und in meinem Lauschen sogar Einflüsse aus Stoner- und Sludge-Metal. Das 3 minütige Exempel “Ten” ist der Vorreiter auf das im November bei Rookie Records und Kidnap Music erscheinende Debütalbum “X”. Matches setzen sich aus Mitlgliedern von Love ACold KnivesModel For Monument, Hurricane’s Revenge und Jawknee Music zusammen. Read More

Love A – Nichts Ist Neu

By | Records
Nichts Ist Neu
Love A

Rookie Records
VÖ: 12.05.2017

Nichts Ist Neu bedeutet für Love A Album Nummer 4. Neben dem punkigen Einsteiger Eigentlich (2011) und dem mittlerweile zum Klassiker aufgestiegenen Irgendwie (2013), dem dann folgenden bisherigen Highlight Jagd Und Hund (2015), schaut dich nun das nächste Kapitel der wavigen Indiepunker an. Love A gehen ihren Weg, schon lange tun sie das. So gut sie es können. Auf Nichts Ist Neu wird der Pfad der eingroovenden typischen Love A Melodie weiter verfeinert. In diesem Sinne ist dann vielleicht doch noch einiges neu? Read More