Angelo De Augustine – Tomb

By | Records
Angelo De Augustine
Tomb

Asthmatic Kitty Records
VÖ: 11.01.2019

Wie zerbrechlich kann Musik eigentlich sein? Irgendwann gibt es doch keine Steigerung nach unten mehr, oder? Es tut schon fast weh, wie groß und schwer Enttäuschung, Verzweiflung und Liebeskummer sein können. Ein Wahnsinn, dass es Künstler gibt, die daraus so wundervolle Momente kreieren wie es Angelo De Augustine in seinem neuen Werk “Tomb” macht. So am Boden zerstört, so aussichtslos, dass ein unverfälschter Eindruck des tiefsten Inneren ans Tageslicht kommt und darüber hinaus. Wie schon so oft bildet die Musik das Szenario einer Eigentherapie. Die Verarbeitung einer verlorenen Liebe und das nicht nur für den Künstler selbst, sondern auch für den Hörer. Read More