The Posies – Frosting On The Beater (Vinyl-Reissue)

By | Plattenkoffer
The Posies
Frosting On The Beater

Geffen Records / Omnivore Recordings
VÖ: 26.10.2018

Wie viele Bands aus den 1990er-Jahren veröffentlichen auch The Posies momentan Teile ihres Back-Katalogs erneut auf Vinyl. Die Vinyl-Liebhaber scheinen ein neuer und dankbarer Markt zu sein. Und ganz ehrlich, ich persönlich freue mich sehr darüber, dass viele Bands meiner Jugend ihre Alben hochwertig auf Schallplatte wiederveröffentlichen. Denn im Gegensatz zu manch einer “Record Store Day”-Veröffentlichung, die man in der Erstauflage tausendfach in Second-Hand-Läden finden kann, sind die Alben von Bands wie der Posies entweder vergriffen und demnach nicht so einfach und günstig zu finden oder aber damals gar nicht auf Vinyl erschienen. Read More

The Posies – zakk | Düsseldorf, 16.Oktober2018

By | Live
Ich weiß gar nicht, wie ich dieses Gefühl beschreiben soll. Da steht die amerikanische Powerpop-Band The Posies auf der Bühne, spielt direkt zu Beginn mit “Dream All Day” einen ihrer größten Hits und rockt dabei alles in Grund und Boden, während mir vor der Bühne sämtliche Last der vergangenen Tage von den Schultern rutscht. “Kopf aus, Musik an” denkt der Rezensent und schaltet in der Tat auf “Bauchgefühl” um. Und das scheint nicht nur mir so zu gehen, denn der Read More

The Posies

By | On Tour
The Posies waren mal groß. Zu Grunge-Zeiten veröffentlichte die Band aus Bellingham, nördlich von Seattle, ihre Alben auf dem Major-Label Geffen Records (u.a. Nirvana, Sonic Youth, Hole). 1987 gegründet, konnte die Band bereits mit ihrem Album “Dear 23” (1990) und der Single “Golden Blunders” international auf sich aufmerksam zu machen. Mit der Single “Definite Door” vom grandiosen Album “Frosting On The Beater” (1993) schafften sie es sogar in die britischen Single-Charts und diverse auflagenstarke Compilations, wie den Soundtrack zu “Reality Bites” (1993). Read More

The Posies – “The long van rides are harder on the body than the physical activity of the show.”

By | Interview
The Posies waren mal groß. Zu Grunge-Zeiten veröffentlichte die Band aus Bellingham, nördlich von Seattle, ihre Alben auf Geffen Records. Mit der Single Definite Door vom grandiosen Album Frosting On The Beater (1993) schafften sie es sogar in die britischen Single-Charts. Lange ist es her. Zum 30-jährigen Jubiläum der Band haben die beiden Hauptsongschreiber Jon Auer und Ken Stringfellow ihre alten Bandkollegen Dave Fox (Bass) and Mike Musburger (Schlagzeug) mit ins Boot geholt und eine mehr als 70 Konzerte umfassende Amerika und Europa-Tour gebucht. Wir erreichen Gitarrist und Sänger Ken Read More

Nada Surf – Live Music Hall | Köln 4.April2016

By | Live

Suppoprt: The Posies

Gefühlt das X-te Konzert. Vom Gebäude 9 zum Palladium, zurück zum Gebäude 9, ins Luxor und letztendlich in die Live Music Hall. Die letzten Tage waren ereignisreich. Da passte es ganz gut, dass nach deftigem Metal, alteingesessenen Post-Hardcore, Pogo erprobten Emorock und deutschem Punk, nun ein zuckersüßer Poprock-Cocktail geliefert wurde.

Nada Surf luden zum Schunkeln und Herzerwärmen ein. Als Support gab es Poprock-Poesie. The Posies, gegründet bereits 1987 im kleinen Städtchen Bellingham, nördlich von Seattle, eröffneten und Read More