Botschaft – Musik Verändert Nichts

By | Records
Botschaft
Musik Verändert Nichts

Tapete Records
VÖ: 08.02.2019

Anmutig und schön erklingen der Botschafts Töne auf ihrem Debüt “Musik Verändert Nichts”. Der zwischen Retro-Pop, Yacht Rock und wavigem Soft Rock angesiedelte Sound betört dich mit einem gelungenen, homogenen Gesamteindruck. Der melancholisch, teils traurig oft aber auch ironisch gemeinte lyrische Ausguss der Band steht dem einerseits kontrovers entgegen, andererseits befindet sich der künstlerische Pessimismus unheimlich passend im Einklang und ohne resignierend zu wirken. Read More

Heim – Ws

By | Records
Heim
Ws

Tapete Records
VÖ: 26.10.2018

Vielleicht sollte die Platte ja ursprünglich “Fünf Gegen Einen” lauten –  ich weiß es nicht. Und so rätselt man, ob es tatsächlich etwas mit dem zweiten Release einer immer noch bestehende Combo aus Seattle zu tun hat. Viel nahe liegender ist jedoch, dass die Nürnberger Band Heim tatsächlich den Kürzel “Ws” für Wattsekunde verwendet haben, die man auch Joule bezeichnen kann und die die innere Energie oder auch die Wärme als physikalische Größe definiert. Bäm! Das wärs doch. Denn nichts anderes drückt die zweite Platte der Franken auf dem Hamburger Label Tapete Records aus. Sofort schwadronieren dir große Alternative-, Indie- und Noisegruppierungen der 80er und 90er durch den Kopf. Wo verzerrte Gitarrenmelodien das Independent Genre definierten und Bands wie Dinosaur Jr., Wilco oder Pavement nur was für rockende Intelligenzbolzen waren. Read More

Trucks – Nicht Nichts

By | Records
Trucks
Nicht Nichts

Tapete Records
VÖ: 05.10.2018

Mit “Nicht Nichts” veröffentlicht die Berliner Band Trucks ihr Debütalbum auf Tapete Records. Nachdem ich die Band zwischen Demo EP und Single-Trilogie entdeckte, freut mich das umso mehr, dass recht zügig ein Label gefunden wurde und bereits jetzt mit “Nicht Nichts” ein ganzes Album in den Plattenläden steht. Eingeordnet werden Trucks zwischen Sterne und Zitronen, in mit viel Hingabe gefüllten Boxen voller Post-Punk, Noise und Pop, mit einer stilistisch wiederzuerkennenden eigenen Sprachintonation. Read More

Kala Brisella – Ghost

By | Records
Kala Brisella
Ghost

Tapete Records
VÖ: 14.09.2018

Zweiter Akt aus dem Hause Kala Brisella. Nach erst letztem Jahr erschienendem Debütalbum “Endlich Krank” kommt bereits am 14.09. “Ghost”, das zweite Album der Berliner Post-Punk und Pop-Noise Band auf den Markt. Von dem kleinen Berliner Indielabel Spaeti Palace wechselt man zu dem etwas größeren Hamburger Laden Tapete Records. Berlin und Hamburg, Noise, Punk und Pop. Das passt alles äußerst gut zusammen. Read More