Tune of the Week: Self Defense Family – Jesus Of Nazareth

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Seitdem ich Self Defense Family kennengelernt habe, fasziniert mich der unheimlich diverse und künstlerische Output des zwischen Post-Hardcore und Post-Punk angesiedelten Konstrukts immer wieder. Hauptsänger Patrick Kindlon und seine Leute schütten unaufhaltsam neue, alte und bisher unveröffentlichte Songs aus. Die sogenannte Quarantäne-Reihe fing im April mit der Two-Track-Scheibe “Kitten Beach” an. Einige Tracks wurden in Eigenregie veröffentlicht, bei anderen Tracks arbeitete man mit befreundeten Labels wie Iron Pier oder kürzlich Run For Cover Records zusammen. Ihr 10 Minuten Epos “Jesus Of Nazareth” ist bei uns Tune of the Week! Read More

Drug Church

By | News, On Tour
Mit “Cheer” feierten Drug Church letztes Jahr einen unglaublichen Erfolg und auch bei uns war das Album von Self Defense Family-Frontmann Patrick Kindlon, den Gitarristen Nick Cogan und Cory Galusha sowie Bassist Pat Wynne und Schlagzeuger Chris Villeneuve auf heavy Rotation (hier die Review). Nun veröffentlichte die Band am Wochenende die Videoaufnahmen zum Radioauftritt bei KEXP in Seattle. Dort waren Drug Church bereits im vergangenen November zu Gast. Es wurden 4 Songs zum Besten gegeben Read More

Drug Church – Cheer

By | Records
Drug Church
Cheer

Pure Noise Records
VÖ: 02.11.2018

Was für ein Werk! Ich bin begeistert. Mit viel Punk, Rock und Grunge liefern Drug Church auf ihrem dritten Album mit nahezu jedem Song ab. “Cheer” wirkt schon alleine durch die vorab veröffentlichten Videos und Singles als zugänglichstes Werk der Band. Die Hooks und Riffs kratzen stark am radiotauglichen Mainstream Rock. Musikalisch klingt das äußerst positiv und macht mächtig viel Laune. Read More

Video of the Week: Drug Church – Avoidrama

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Die zweite Band des Self Defense Family Frontmanns Patrick Kindlon haut mit Avoidrama endlich den nächsten Song ihres neuen Albums raus und kündigt weitere Details an, nachdem der erste Track Weed Pin bereits im letzten November veröffentlicht wurde. Das neue Album namens Cheer erscheint demnach am 2.November auf Pure Noise Records und ist bereits jetzt, unter anderem im bunten Vinyl, vorbestellbar. Avoidrama besticht durch seine Intensität und Read More

Self Defense Family – Have You Considered Punk Music

By | Records
Self Defense Family
Have You Considered Punk Music

Run For Cover Records / ADA
VÖ: 29.06.2018

Puh, da liefern Patrick Kindlon und seine Self Defense Family keine leicht Kost ab. Das neue Self Defense Family Album Have You Considered Punk Music ist auf der einen Seite eine völlig unerwartete Produktion, auf der anderen Seite aber auch wieder logisch und nach den letzten Veröffentlichungen auch typisch. Fans, die gnadenlosen Post-Punk gemixt mit wütendem Hardcore erwarten, werden hier wirklich erstmal vor den Kopf gestoßen. Im Gegensatz dazu knüpfen Self Defense Family mit Have You Considered Punk Music an den logischen Werdegang an. Somit bewegt sich die Platte in jener Nische, in der die Doppelsingle Bastard Form / Maybe You Could Explain It To Me (2017), die EP Wounded Masculinity Read More

Video of the Week: Self Defense Family – Have You Considered Punk Music

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Ich liebe ja diese Band oder besser gesagt dieses Kollektiv. Obwohl sich seit einiger Zeit ein fester Bestandteil um Kopf und Frontmann Patrick Kindlon versammelt hat, wechseln einige Mitglieder je nach Verfügbarkeit immer noch in diesem Musikerkonstrukt namens Self Defense Family. Ihr neuester Coup heißt Have You Considered Punk Music und kündigt einen neuen Release für den 29.Juni an. Read More

Drug Church

By | News
Neues von Self Defense Family-Mastermind Patrick Kindlon. Sein zweites Projekt mit dem Namen Drug Church wird ein neues Album veröffentlichen. Angekündigt wurde das bisher noch namenlose bzw. namentlich noch nicht veröffentlichte Werk mit der Single/Stream Weed Pin. Read More

Twin Cisterns

By | News

Chris Tenerowicz gehört dem Kollektiv der Self Defense Family an. Abseits des progressiven Post-Punk zupft Chris Tenerowicz unter dem Pseudonym Twin Cisterns ganz sanft die Gitarre. Am 31.März erscheint seine dritte EP. Cloudspiller nennt sich die 4 Tracks starke Kassette. Wahlweise kann man auch den Download bevorzugen. Bestellungen gehen Richtung Bad Paintings Records raus. Lovely! Read More

Self Defense Family – Colicky

By | Records

Colicky
Self Defense Family

Iron Pier
VÖ: 09.09.2016

25 Singles, EPs und Split-Veröffentlichung, dazu zwei LPs – seit 2011 veröffentlicht das aus der Band End Of The Year entstandene Musiker-Kollektiv Self Defense Family unaufhörlich Platten. Hier hast du als Vinylsammler immer reichlich zu tun. Und wer dachte, dass in der Masse der Veröffentlichungen irgendwas an Qualität eingebüßt wird, dem muss ich widersprechen. Jeder Release hat was Besonderes, Read More

Self Defense Family / Creative Adult – Blue Shell | Köln 5.Oktober2016

By | Live
Man war einfach irgendwie nicht bereit. Ich weiß es auch nicht. Von Seiten des Publikums oder des gesamten Aufnehmens der Songs, bis hin zum Wohlbefinden der Künstler. Vertieft standen letztendlich die 6 mitgereisten Mitglieder der Self Defense Family im kleinen Blue Shell in Köln auf der Bühne, gaben ihr Bestes und pusteten gekonnt ihren Post-Hardcorepunkrock durch die Anlage. Unverständlich wie da der Funke nicht überspringen konnte oder wollte. Was in jedem Einzelnen vor sich ging mag ich nicht wissen, nach Außen ist es jedenfalls nicht gedrungen. Respekt, Schüchternheit, Sprachbarriere? Frontmann Patrick Kindlon versuchte den Dialog zu starten Read More