Angel Du$t – Pretty Buff

By | Records
Angel Du$t
Pretty Buff

Roadrunner Records
VÖ: 15.03.2019

Nach ihrem beachtlichen und überdurchschnittlich gutem Zweitling “Rock The Fuck Forever” veröffentlichen die aus Baltimore, Maryland kommenden Angel Du$t ihre neue Scheibe “Pretty Buff” via Roadrunner Records. Während der Vorgänger noch deutliche Spuren des beeinflussenden Hardcore- und Punk-Genres inne hatte (Angel Du$t besteht in teilen aus Mitgliedern von Trapped Under Ice und Turnstile), überzeugt “Pretty Buff” mit einer gekonnt groovenden Lockerheit. Fast meint man, dass die Aggressivität vergangener Tage ad acta gelegt worden ist und ein gewisser Funfaktor im Hause Angel Du$t Einzug erhalten hat. Die im Vorfeld veröffentlichte EP “Lil Buff”, als Vorgeschmack auf das komplette Album, machte das schon mehr als deutlich. Read More

Angel Du$t

By | News
Die Hardcore-Punk Formation Angel Du$t wird am 15.März ihren Nachfolger zum Breakthroughalbum “Rock The Fuck On Forever” veröffentlichen. “Pretty Buff” wird dann das erste Werk auf Roadrunner Records werden. Schon im November erschienen die beiden neuen Songs “Big Ass Love” und “Take Away The Pain” mit denen ich mich noch nicht ganz anfreunden konnte. Mit der Albumankündigung wurden diese Woche dann noch zwei Tracks nachgeschoben. “On My Way” und das doch sehr eingängige “Band My Drum”. Read More

Code Orange – Forever

By | Records
Forever
Code Orange

Roadrunner Records
VÖ: 13.01.2017

Knüppeldick kommen Code Orange zurück. Nachdem ihr einschlägiger Durchbruch I Am King aus 2014 so dermaßen nach vorne ging, sind nun sichtlich alle Hadcore-Experimental-Fans gespannt auf das nächste Werk der Combo aus Pittsburgh. Gemischt werden nach wie vor harte Riffs, Black Metal ausuferndes Vocals und kleine Industrial-Raffinessen. Da ist der Titeltrack und gleichzeitige Opener eher ein eingängigeres Beispiel der 2017er Code Orange  Read More