Personal Trainer – Big Love Blanket

By | Records
Personal Trainer
Big Love Blanket

The Industry
VÖ: 04.11.2022

Als ich 2021 mit einem kleinen Teil der Orange Blossom Special Festival-Crew vor der Online-Ausgabe des Eurosonic Noorderslag saß, war das insgesamt eigentlich eine ganz gute Veranstaltung – eben was man unter einer Veranstaltung in Zeiten von Lockdowns als gut bezeichnen konnte. Wir trotzten den Umständen und machten das Beste daraus. Viele der gezeigten Showcases sind heute schon wieder vergessen, was auch an der gleichzeitig geöffneten Online-Kneipe gelegen haben könnte. Eine Band jedoch blieb seitdem im Gedächtnis: Personal Trainer. Eine Indie-Big-Band aus Amsterdam, die es geschafft hatte, ein online Publikum zu begeistern – also zumindest uns vier von der OBS-Crew. Jetzt steht endlich das Debütalbum der Niederländer in den Plattenläden. Opener damals wie heute: “The Lazer” – und ich fang schon wieder an vor dem PC zu tanzen. Read More

Militarie Gun – All Roads Lead To The Gun (Deluxe)

By | Records
Militarie Gun
All Roads Lead To The Gun (Deluxe)

Loma Vista Recordings
VÖ: 21.10.2022

Mit dem Re-Release ihrer beiden EPs “All Roads Lead To The Gun I + II” plus weiteren vier neuen Tracks hauen Militarie Gun quasi ihr Debütalbum auf den Markt. Wer Militarie Gun immer noch nicht auf dem Zettel hat, wird hoffentlich jetzt wachgerüttelt. Mit einer Mixtour aus groovigem Post-Hardcore und dynamischem Punkrock präsentiert der erst 2020 gegründete Fünfer aus Los Angeles eine Menge Hooks und Abwechslungen. Und trotz der Power, die Militarie Gun mitbringen, bleiben Melodie und Eingänigkeit nicht auf der Strecke – im Gegenteil. Read More

SUNSLEEPER – While You Can

By | Records
SUNSLEEPER
While You can

Rude Records
VÖ: 07.10.2022

Die aus Salt Lake City kommenden SUNSLEEPER veröffentlichen mit “While You Can” ihr zweites Langspielalbum. Wer dem Emorock der Band auf den vier vorab veröffentlichten Songs schon gelauscht hat, der hat bereits einen guten Gesamteindruck bekommen. Und wer Bands wie Basement, Chastity, Prawn oder Tigers Jaw im Plattenschrank stehen hat, wird sich bei dem Quartett aus Utah ebenfalls wohlfühlen. Der melodische und emotionale Sound auf “While You Can” klingt dabei um einiges gefestigter und produzierter, als noch auf dem Debütalbum aus 2019. Das mag einige LoFi- und Punk-Fans abschrecken, passt aber zum insgesamt eher glatten Sound der Band. Read More

Die Nerven – Die Nerven

By | Records
Die Nerven
Die Nerven

Glitterhouse Records
VÖ: 07.10.2022

Vor 10 Jahren veröffentlichten Die Nerven ihr Debütalbum “Fluidum”. Auf der anschließenden Tour und ihrem Halt im Berliner Club Naherholung Sternchen, einem alten “Kiez-Lokal”, welches zu DDR-Zeiten auch als Raum für politische Versammlungen genutzt wurde, entstand meine Geschichte mit der Band Die Nerven. Selbige verlor ich damals, als die Band mit dem Rücken zum Publikum performte und in meiner Interpretation eine Arroganz an den Tag legte, die ich lange nicht mehr erlebt hatte. Als Folge ignorierte ich die Band einige Jahre. Im Jetzt veröffentlichen nun Julian Knoth, Kevin Kuhn und Max Rieger ihr fünftes, selbstbetiteltes Studioalbum. Und es ist das größte Musikalbum, was der hiesige Musikmarkt dieses Jahr in die Welt da draußen hinaus schickt. Read More

MILLY – Eternal Ring

By | Records
MILLY
Eternal Ring

Dangerbird Records
VÖ: 30.09.2022

Mit “Eternal Ring” veröffentlicht die Band MILLY ihr Debütalbum über Dangerbird Records. Brendan Dyer und Yarden Erez lassen dabei jedes Independent-Emo-Herz höher schlagen. Angesichts eines dargebotenem Post-Grunge der 1990er und eines Aufgreifen des Independent/Emo-Rock Sound der frühen 2000er Jahre, verfallen viele sicher einer gewissen Nostalgie. Für mich klingt das aber zeitlos und vor allem berührend. Dazu stoßen MILLY zu einem Zeitpunkt in meinen Kosmos, welcher nicht passender sein kann. Read More

Love A – Meisenstaat

By | Records
Love A
Meisenstaat

Rookie Records
VÖ: 19.08.2022

Love A sind zurück. Ihr nunmehr fünftes Album “Meisenstaat” dürfte ihren Status als deutschsprachige Ausnahmeband weiter zementieren. Wir bei I CAN GUARANTEE sind so eng mit der Band verbunden, dass eine objektive Plattenkritik gar nicht möglich wäre. Was liegt also näher, als ein Gespräch unter Freunden, quasi Track by Track. Read More

Thumb – Exposure (Vinyl-ReIssue)

By | Plattenkoffer
Thumb
Exposure

Polydor
VÖ: 29.07.2022

Vor einigen Wochen bin ich während einer schlaflosen Nacht über alte Crossover-CDs gestolpert und habe dann geschaut, ob es die wohl mittlerweile auf Vinyl gibt. Die ReIssue-Welle ist ja auch an diesem eigentlich nicht so gut gealtertem Genre nicht vorbei gegangen. Und tatsächlich, auf der Instagram-Seite von Claus Grabke sehe ich ein Foto, auf dem er Vinyl-Ausgaben des “Exposure”-Albums seiner Band Thumb signiert. Mit Blick auf das Datum schlägt mein Herz etwas schneller. Das Foto war von Anfang Mai. Read More

BROCKHOFF – Sharks (EP)

By | Records
BROCKHOFF
Sharks (EP)

Humming Records
VÖ: 24.06.2022

Nachdem mich Anfang Mai BROCKHOFFs Single “Sharks” ganz schön umgehauen hat, steht nun mit gleichnamiger EP das erste Komplettpaket der Hamburger Musikerin Lina Brockhoff in den digitalen Plattenläden. Zu ihren bisher veröffentlichten Tracks “2nd Floor”, dem Titetrack “Sharks” und dem zuletzt veröffentlichten “Missing Teeth”, wird die EP mit zwei weiteren Songs vervollständigt. Read More

Sadurn – Radiator

By | Records
Sadurn
Radiator

Run For Cover Records
VÖ: 05.05.2022

Melancholische Entschleunigung gefällig? Sich fallen lassen zu schwebenden Indiefolk Songs? Nach den ersten Tönen von Sadurns Debütalbum “Radiator” trifft das alles auf diesen noch unentdeckten Schatz zu. Eine Stimme, die einfängt, dich träumen und nachdenken lässt – die dich emotional berührt. Keine großen Frickeleien, sondern die passenden ineinandergreifenden Töne, um dich zu umarmen und aufzufangen. Anfang Mai erschien das mit zehn Songs bestückte Debüt der aus Philadelphia kommenden Band auf Run For Cover Records. Fast schon ungewöhnlich, dass mir das Debüt zum Releasezeitpunkt entgangen ist, wo doch RFC Records in mir einen Hauptabnehmer hat. Read More

Helms Alee – Keep This Be The Way

By | Records
Helms Alee
Keep This Be The Way

Sargent House
VÖ: 29.04.2022

Polternd, noisy und mit einer Menge Herz – das ist Helms Alee neues Werk “Keep This Be The Way”, welches am 29. April via Sargent House das Licht der Welt erblickt. Das Sludge-Noise-Grunge Trio aus Seattle präsentiert dabei gekonnt eine wuchtige aber auch gefühlvolle Dynamik. Dana James (b/voc), Ben Verellen (g/voc) und Hozoji Matheson-Margullis (d/voc) bewiesen schon mit ihrem 2019er Werk “Noctiluca” ihr breites Spektrum zwischen brachial und verträumt. “Keep This Be The Way” legt nicht nur dahingehend eine Schippe drauf, sondern ist auch in seiner Machart, das technisch versierteste Album des Trios aus dem Nordwesten der USA. Read More