Just Friends – Dosed

By | News
Just Friends schaffen es tatsächlich, dass ich mich nochmal mit den Red Hot Chili Peppers beschäftige, die ich seit den Neunzigern nicht mehr verfolgt habe. Daher sagte mir der Song “Dosed” auch recht wenig, als ich von dem neuen Cover-Release der Funk/Brass/Punk/Crossover-Gruppe aus Kalifornien hörte. Während mich das Original vom 2002er Album “By The Way” in meinem Hörverhalten nur bestätigt, machen Just Friends aus dieser RHCP-Schmonzette einen wundervollen Popsong. Gitarrist Brandon Downum debütiert an den Leadvocals. Read More

LURK

By | News
Die aus Chicago kommende Punkrock-Formation LURK veröffentlicht zwei neue Tracks. Das Indierock angehauchte und griffige “Pressure Points” sowie die melancholisch gehaltene Akustikversion ihres 2018er Songs “Trample”. Zu ersterem gibt es auch einen visuellen Beitrag. Gegründet 2017 veröffentlichen LURK seitdem konstant Musik – angefangen mit einer Demo EP, der folgenden offiziellen Debüt-EP “Hi-Fi” (2018) und ihrer letzten EP “Electro-Shock” aus 2019. LURK veröffentlichen auf dem Punkrock, Noise und Hardcore Label Pure Noise Records. Read More

Same Side – Same Side

By | Records
Same Side
Same Side

Pure Noise Records
VÖ: 29.05.2020

Mit dem Projekt Same Side schlendert der The Story So Far Gitarrist Kevin Geyer erstmals Solo auf die Bühne. Seine gleichnamige Debüt-EP “Same Side” klingt dabei völlig anders und viel einnehmender, als der in meinen Ohren eher beliebige Power-Punk-Rock seiner Hauptband. Nun, Geschmäcker sind halt verschieden. Und mit The Story So Far kann ich leider gar nichts anfangen. Umso mehr überraschen die seit drei Jahren im Archiv von Geyer verschollenen Solosongs. Erst jetzt findet Geyer die Zeit und Muße sich seinen Eigenkreationen zu widmen. Gut Ding will Weile haben. Schon der Vorabsong “The Way It Seems” erzeugt Gänsehaut und beinahe unbändige Neugier auf den Rest der kurzen Langspielplatte. Read More

Same Side

By | News
“The Way It Seems” ist die erste Single des neuen Soloprojekts von Kevin Geyer, welches auf den Namen Same Side hört. Kennen könnte man den Gitarristen und Sänger von den Punkrock/Emo Bands The Story So Far und Elder Brother. Sein jetzt gestartetes Soloprojekt ist aber von dem Punkrock seiner sonstigen Kombos weit entfernt. “The Way It Seems” besitzt fast schon schnulzige Züge und schiebt sich mehr in Richtung Dreampop als in Richtung Punk. Entschleunigende und frühlingshafte Klangwellen schweben dir hier zu. Der Song ist einer von fünf neuen Songs, die auf dem gleichnamigen Mini-Debütalbum “Same Side” vertreten sein werden. Read More

Homesafe

By | News
Homesafe veröffentlichen zwei neue Akustiksongs. Vielleicht klingt das in einigen Ohren etwas zu poppig und zu beliebig – für den Moment finde ich das aber richtig schön. Das sind nicht nur schnöde Akustiksongs eines Punkrockquartetts, sondern irgendwie etwas mehr. “What’s Mine Is Yours” heißt die Two-Track Single mit den Titeln “Slide” und “Down”. Das letzte Album der Band stammt aus dem Jahre 2018 – angefixt hat mich die Band aber vor allem mit ihrem 2016er Werk “Evermore” und ihrem Song “Hourglass”. Mit “Trying To Forget” packte die Band aus der Kleinstadt Oak Lawn in Illinois vor Jahren schon mal einen Akustiktrack aus. Zudem hat wohl zur Zeit keine andere Band einen passenderen Namen. Read More

Violent Soho

By | News

Der große internationale Durchbruch der Australier Violent Soho fand bisher nicht statt. In ihrer Heimat erzielten sie dafür aber umso mehr Aufmerksamkeit: Festivalheadliner, Nummer 1 Album, Gold-Statuts. Das soll sich im optimalen Fall nun auch bei uns wiederholen. Anschubser an vorderster Freund sind die Kollegen von Pure Noise Records, die am 3.April die letzten beiden Singles bzw. EPs “Pick It Up Again” und “Lying On The Floor” als Album unter dem Titel “Everything is A-Ok” veröffentlichen.

Read More

Drug Church

By | News
Nach ihrem 2018 Erfolg “Cheer” und der bis ins vergangene Jahr anhaltenden Tour, begeisterten Drug Church auf ganzer Linie. Der harte und griffige Noiserock mit gespickten Grungeriffs, dazu Patrick Kindlon unverwechselbarer Gesang – ein Mischung die nicht erst seit “Cheer” passt. Nun veröffentlicht das US-amerikanische Quintett mit “Bliss Out” einen neuen Song, welcher aus der “Cheer”-Ära stammt, es aber nicht auf das Album geschafft hat. Read More


Video/Tune of the Week: Spanish Love Songs – Kick

By | On Tour, Video | Tune of the Week | No Comments
Selten wurde im Freundeskreis eine Band so konstant gemocht und hochgelobt wie die Kalifornier von Spanish Love Songs. Ihr Album “Schmaltz” sowie die darauffolgenden Klubshows standen rückblickend wohl auf jedem Jahresrésumé von 2018. Nach der bis 2019 ausgedehnten Livepräsenz der Band folgt nun mit “Kick” ein wuchtiger und äußerst eingängiger Vorbote zum am 7. Februar erscheinenden neuen Album “Brave Faces Everyone” (Pure Noise Records). Read More

Just Friends

By | News
Bei den heutigen Crossover-Bands höre ich eigentlich gar nicht mehr auf mit den Augen zu rollen, wenn ich mich nicht gleich vorher übergeben habe. Nach dem 90er Crossoverhype um Bands wie Senser, Urban Dance Squad, Smokin’ Suckaz und Konsorten war ich schon früh ziemlich satt vom funkigen Bass und vom Rumgehüpfe. Keine Ahnung wodran das gelegen hat – zu viel Müll wurde da einfach in den späten 90ern veröffentlicht. Das Freundekollektiv von Just Friends macht echt seit langem langem eine Ausnahme. Der Crossover zwischen Funk, Brass, Hip Hop, Emo und Punk funktioniert einfach. Die Livevideos sind beeindruckend, die Fanstimmen im Netz überwältigend. Zwei Alben haben Just Friends bereits veröffentlicht, “Rock 2 the Rhythm (2015) und “Nothing But Love” (2018). Anfang 2019 schnappte sich Pure Noise Records das zehn bis zwölf Menschen umfassende Kollektiv. Read More

Drug Church

By | News, On Tour
Mit “Cheer” feierten Drug Church letztes Jahr einen unglaublichen Erfolg und auch bei uns war das Album von Self Defense Family-Frontmann Patrick Kindlon, den Gitarristen Nick Cogan und Cory Galusha sowie Bassist Pat Wynne und Schlagzeuger Chris Villeneuve auf heavy Rotation (hier die Review). Nun veröffentlichte die Band am Wochenende die Videoaufnahmen zum Radioauftritt bei KEXP in Seattle. Dort waren Drug Church bereits im vergangenen November zu Gast. Es wurden 4 Songs zum Besten gegeben Read More