Rolling Blackouts Coastal Fever

By | News
Nach längere Pause überzeugt mal wieder ein Sub Pop-Artist: Rolling Blackouts Coastal Fever. Vor einigen Wochen schon veröffentlichten die Australier mit ihrer Single “Cars In Space” einen ersten neuen Song. Nun gibt es seit letzter Woche mit “She’s There” einen zweiten Song, der den Easy-Listening Faktor abermals auf ein anderes Niveau bugsiert. Gleichzeitig kündigt die Band nun das mit Spannung erwartende zweite Album mit dem Namen “Sideways To New Italy” an. Read More

Buzzcocks – A Different Kind Of Tension / Singles Going Steady (Vinyl-ReIssue)

By | Plattenkoffer
Buzzcocks
A Different Kind Of Tension / Singles Going Steady (Vinyl-Reissues)

Domino Records
VÖ: 14.06.2019

Der ganz große Buzzcocks Anhänger war ich eigentlich nie. Jedoch waren die Buzzcocks immer wieder von von mir geschätzten Bands, vor allem der Grunge-Era der 90er, als einflussnehmende Punkband genannt worden. Seit eh und je war der Überhit der Buzzcocks “Ever Fallen In Love?”. Mir allerdings aufgrund meines Jahrgangs eher in der 88er Version der Fine Young Cannibals bekannt – ganze zehn Jahre nach dem eigentlichen Release der Single. Interviews mit Bands wie den Screaming Trees, Pearl Jam, den Smashing Pumpkins und Nirvana bescherten ein erstes Kennenlernen mit den englischen Buzzcocks. Vielleicht waren die Buzzcocks zu poppig, um in einer Reihe mit den Sex Pistols und den Ramones genannt werden zu können und zu wenig progressiv und innovativ, um adäquat im The Fall-Kosmos zu landen. Read More