Enumclaw

By | News, On Tour
Die aus dem Nordwesten der USA kommenden Enumclaw werden 2023 zum ersten Mal Europa bereisen. Leider ist die Mehrzahl der Events nicht unbedingt leicht zu erreichen. Immerhin macht das Independent-Quartett Halt im schnuckeligen Haldern und in Berlin. Gegensätzlicher können da die Eindrücke von Deutschland ja gar nicht werden. Mit dabei: Ihr im Oktober veröffentlichtes Debütalbum “Save The Baby”(Luminelle Records). Der Sound – ein Post-Grunge-Independent irgendwo zwischen Kurt Vile und J Mascis/Dinosaur Jr. – entschleunigt dabei auf ganzer Linie. Read More

GEL

By | News, On Tour
Schon länger juckt es mir in den Fingern über die immer noch als Frischling zu bezeichnende Hardcoreformation GEL zu schreiben. 2021 veröffentlichte die Band via Atomic Action ihre Debüt 7″ “Violent Closure”. Im August diesen Jahres folgte mit der rumänische Hardcoreband Cold Brats die Split 12″ “Shock Therapy” (Convulse Records). Zusammen mit Cold Brats geht es für GEL im März 2023 auf ihre erste Europa Tour. Diese führt dann auch durch Deutschland – wenn auch nur für vier Termine (ausgewählte Dates weiter unten). Die Intensität, die auf zahlreichen Livevideos des Fünfers zu sehen ist – 7 Shows hat alleine hate5six online – zieht in den Bann. Songs wie “Turbolence” oder “Bitchmade” liefern ein ordentliches Brett ab. Die Entwicklung und der immer eingängiger werdende Groove des Punk-Hardcores ist kaum von der Hand zu weisen. “Mental Static” oder “Predominant Mask” dürften auch Leuten zusagen, die nicht unbedingt mit der Schnelligkeit und Aggressivität des Genres klarkommen. Read More

Chat Pile – Tenkiller

By | News
Fettes Brett von Chat Pile. Der Oklahoma City Vierer veröffentlicht nach dem schweren und druckvollen Debütalbum “God’s Country” gleich den nächsten Schub an Songs. “Tenkiller” ist allerdings kein vollständiges neues Album, sondern fungiert als Soundtrack des Independent Films gleichen Namens. Nicht nur hinter der Kamera haben Chat Pile die Finger im Spiel gehabt. Sänger Raygun Busch spielt in “Tenkiller” einen Bösewicht. Der Film ist nicht unbedingt als familientauglich ausgewiesen. Was vom Film zu erwarten ist, überlasse ich jeden selbst (weiter unten findet ihr den Trailer). Titelsong und die dazugehörige B-Seite “Lake Time (Mr. Rodan)” könnten gegensätzlicher nicht sein und begeistern beide auf ihre Weise. Mächtig Druck auf der A-Seite und richtige viel Lap-Steel auf der B-Seite. Read More

En Attendant Ana

By | News
Mit ihrem neuen Song “Principia” kehrt die Pariser Band En Attendant Ana zurück. Der Song ist gleichzeitig Ttelgeber und Opener des am 24. Februar 2023 erscheinenden dritten Albums der Band. Die Stimme von Bandleaderin und Haupt-Songwriterin Margaux Bouchaudon besänftigt und beruhigt, zieht in den Bann und vor allem ins Ohr. “Principia” entschleunigt auf ganzer Linie und verkörpert eine Gleichgewicht haltende, musikalische Ästhetik. Read More


Video of the Week: KING TUFF – Smalltown Stardust

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Generell mag ich ja den Herbst. Außer Kürbisse und Halloween – Ausnahmen bestätigen die Regel. KING TUFF nimmt mir durch sein Video zum Song “Smalltown Stardust” nämlich dieses Luxusproblem etwas. Dabei gelingt dem aus dem US-Bundesstaat Vermont kommenden KING TUFF alias Kyle Thomas ein catchig verschrobener Song, der mich an eine Mischung aus J Mascis und Cake erinnert. Read More

Militarie Gun

By | News
Wer Militarie Gun immer noch nicht auf dem Zettel hat, wird hoffentlich diesen Oktober wachgerüttelt. Ihr neuer Song “Let Me Be Normal”, welcher bei den Liveshows im August schon den Weg ins Set fand, kündigt die quasi Neuveröffentlichung ihrer Doppel-EP “All Roads To The Gun” an. Die im Juni und September 2021 veröffentlichten EPs sind mittlerweile ausverkauft. Mit der nun am 21. Oktober herauskommenden Deluxe-Version, sind alle 8 Tracks in einem neuen Format wieder verfügbar. Bonus: Militarie Gun packen vier brandneue Songs oben drauf. Read More

Belts

By | News
Das Hamburger Quartett Belts, bestehend aus Mitgliedern der Bands Auxes, Ludger, Dandeleon, Clickcklickdecker und Eniac, veröffentlicht mit “Chances (Don’t)” einen neuen Track. Am 28. Oktober folgt Album Nummer 2 bei Anette Records. Irgendwann 2019 wurde aus einer Freundschaft das Projekt Belts. Ein Jahr später kam das selbstbetitelte Debüt heraus mit dem die Band gerne live spielen wollte. Die Pandemie machte da aber nicht mit, was für eine neu gegründete Formation wahrscheinlich extrem ernüchternd war. Das gilt es nun nachzuholen – passend dazu mit neuen Songs im Gepäck. “Chances (Don’t)” ist einer davon. Read More

Surf Rock Is Dead

By | News
Am 9. Dezember wird das neue Album “Drama” der Brooklyn based Dream/Jangle/Indie-Pop Band Surf Rock Is Dead erscheinen. Mit “back and forth” veröffentlichte das Duo Kevin Pariso und Joel Witenberg jüngst einen ersten Track des kommenden Werkes und knüpft nahtlos an das Debüt “Existential Playboy” von 2020 an. Zeitloses Easy Listening, groovig und voller Herz. Kann man nur lieb haben. Read More


Video|Tune of the Week: DIE NERVEN – Keine Bewegung

By | News, On Tour, Video | Tune of the Week | No Comments
Mit “Keine Bewegung” veröffentlichen DIE NERVEN eine neue Single aus dem im Oktober kommenden fünften Album der Band. “Keine Bewegung” ist dabei ein wahrhaftiges Monument. Harmonisch eingängig und doch so druckvoll, dass die Kraft der Band, die Kraft des Songs dir ein Gefühl von Ohnmacht und gleichzeitiger Erlösung gibt. “Lass dich treiben oder treib es an!”, singt Rieger und löst damit eine massive, innerliche Begeisterung aus. Kann die Band sich nach dem bisherigen Output und dem Status einer der wohl besten Livebands des Landes selbst noch toppen? Am 7. Oktober erscheint “DIE NERVEN” von DIE NERVEN auf Glitterhouse Records. Read More

Militarie Gun

By | News, On Tour
Post-Hardcore Überflieger Militarie Gun haben sich für den Alt-Rock Ohrwurm “Pressure Cooker” mit Dazy, alias James Goodson aus Richmond, Virginia zusammengetan. Das Teil ist schon seit März draussen und befindet sich immer noch auf Rotation in meinen Playlisten. Keine Ahnung, ob es die leichte Pop Attitüde des Songs ist, der Breeders Basslauf, das Nostalgische mit einem Mix der Frische des bisherigen Militarie Gun Outputs oder sonst was. Das bockt einfach auf ganzer Linie. Immer noch. Nächste Woche sind Militarie Gun für vier Konzerte in Deutschland.  Read More