Postcards

By | On Tour
Ganz schön verträumt und elegisch setzen sich die neuen Songs der aus dem Libanon kommenden Dream-Pop- und Shoegaze-Kombo Postcards in dein Ohr. Zur Zeit reisen Julia Sabra, Pascal Semerdjian und Marwahn Tohme durch die Clubs in Europa. Ihr aktuelles Album “The Good Soldier” kam im Januar via T3 Records bei uns auf den Markt (-> Hier unser Review).  Und nicht nur ihr aktuelles Werk, sondern auch das Debütalbum “I’ll Be Here In The Morning” aus dem Jahre 2018 beinhalten traumwandlerische und fabelhafte Melodien. Wer Zeit hat mal abzuschalten und in andere Welten abzutauchen sollte sich unten stehende Termine mal anschauen und dann einfach vorbeikommen. Read More

Postcards – The Good Soldier

By | Records
Postcards
The Good Soldier

Label: T3 Records
VÖ: 03. Januar 2020

Düster fängt das Jahr an, wenn man dem Opener “Dead End” von den Beirutern Postcards auf deren Zweitling “The Good Soldier” zuhört. Zunächst mit einer betörenden Sirene und einem folgend epischen Fabelgewand aus Noise, Slowcore, Dream Pop und Shoegaze. Ob das gefühlt auch wieder heller wird? “The Good Soldier” wirkt betörend und in den ersten Klängen mächtig spannend. Bleibt es düster? Dringt doch irgendwann der dreamige Pop wieder durch? Auf ihrem Debütalbum “I’ll Be Here In The Morning” aus dem Jahre 2018 vermischten Julia Sabra, Pascal Semerdjian und Marwahn Tohme nämlich gekonnt dreamige Aspekte mit schrammelnden und nervigen Noisestrukturen, mit Post-Rock und Shoegazeeinflüssen. Read More

Interbellum

By | News
Der in Berlin lebende Libanese Karl Mattar veröffentlichte gestern mit seiner Band Interbellum ein neues Musikvideo zum Song “Ready To Dissolve”. Der Song stammt aus dem am 5.Oktober letzten Jahres bei Ruptured Records erschienen Album “Dead Pets, Old Griefs”. “Ready To Dissolve” verkörpert eher den poppig, eingängigen Part von Interbellum. Liebevoll, ja fast schnulzig, legt sich der Song in dein Ohr. Manchmal erinnert mich Interbellum an so Sachen wie SANDY ALEX G, an Tomemitsu, Alexei Shishkin oder an Jason Schwartzmans Projekt Coconut Records. Read More

Interbellum

By | News
Interbellum ist das Projekt des libanesischen Künstlers Karl Mattar. Am 5.Oktober erschien sein zweites Album “Dead Pets, Old Griefs” aus dem in seiner Heimat Beirut ansässigen Indielabel Ruptured. Die Songs von Interbellum sind durchtrieben von einem poppigen Lo-Fi Noise, aufregendem Songwriting, einer Portion Disharmonie und vieler kleiner Eingängikeiten. Das erinnert an einige Werke von Sean Lennon oder SANDY ALEX G, an Tomemitsu und Alexei Shishkin oder an Jason Schwartzmans Projekt Coconut Records. Viele Songs Read More