Chat Pile

By | News
Im Jahre 2019 wurde ich aufmerksam auf den Doppel-EP Release der mir damals noch unbekannten, frischen Noise-Metal Gruppe Chat Pile. Meine Boxen überlebten “Remove Your Skin Please” und “This Dungeon Earth” nur knapp. Gespickt mit Elementen wie Stoner, Sludge und Death Metal ist der Krach von Chat Pile nichts für schwache Nerven. Freunde von Bands wie Heads., The Body, Unsane oder METZ dürften sich allerdings pudelwohl fühlen. Im letzten Jahr gab es eine Split 7″ mit Potrayal Of Guilt. Mit dem Track “Slaughterhouse” kündigt die Band nun ihr erstes Album an, welches auf den Namen “God’s Country” hören und am 27. Juli bei The Flenser erscheinen wird. Über Deathwish Europe ist das Tiel bereits vorzubestellen. Read More

Greet Death

By | News
Die aus Flint, Michigan kommenden Greet Death veröffentlichen mit “Panic Song” eine weitere Single. Nachdem bereits drei stand alone Tracks in den letzten Wochen erschienen sind, der Song “Your Love Is Alcohol” war bei uns Tune of the Week, schiebt das Quartett also noch einen Song hinterher. Eine perfekte Mischung aus Emo und Shoegaze, welche dazu noch äußerst eingängig klingt. Dazu gibt es bisher keine Neuigkeiten, was ein neues Album anbelangt. Das Debütalbum “New Hell” der mehrheitlich wohl im Post-Rock verankerten Band ist aus dem Jahre 2019. Read More

Chastity – Suffer Summer

By | Records
Chastity
Suffer Summer

Dine Alone Records / Deathwish Inc.
VÖ: 14.01.2022

Mit “Suffer Summer” veröffentlicht Chastity aus Ontario, Kanada sein drittes Album und versüßt mit 10 catchigen Independent/Alternative-Nummern den Start ins neue Jahr. Erst im Dezember erschien mit dem von City And Colour gefeaturerten “Vicious Circle” die letzte von insgesamt vier Vorabsingles. Veröffentlicht wird auf den renommierten Independentlabels Dine Alone Records (nur in Kanada) und Deathwish (Rest der Welt). Nachdem erst 2018 das Debüt “Death Lust” erschienen ist, folgte im darauffolgenden Jahr “Home Made Satan”. Die ersten beiden Werke und das Touren mit Künstlern wie Alexisonfire, DIIV oder Fucked Up hinterließen Eindruck. Denn obwohl Chastity alias Brandon Williams nur als Ein-Mensch-Unternehmen fungiert, klingt die Musik alles andere als das. Der bisheriger Output ist äußerst facettenreich und druckvoll. Mit “Suffer Summer” kommt ein Hauch mehr Pop und Gefühl is Repertoire des jungen Kanadiers. Read More

Chastity

By | News
Chastity aus Ontario, Kanada veröffentlicht im Januar sein bereits drittes Album, nachdem erst 2018 sein Debüt “Death Lust” erschienen ist. Sein neues Werk “Suffer Summer” wird in Co-Produktion der Labels Dine Alone Records und Deathwish erscheinen. Mit den Tracks “Pummeling”, “Dying To Live” und “Somersault” gibt es seit einiger Zeit bereits drei Tracks zu hören. Nun folgt ein vierter: “Vicious Circle” – bei dem kein geringerer als Dallas Green mitwirkt, besser bekannt unter dem Pseudonym City And Colour. Read More

Chomper – Medicine Mountain

By | Records
Medicine Mountain
Chomper

Iron Pier
VÖ: 10.11.2017

Guided By Voices, The Men, Dream Police und Junk Boys – hört sich erstmal nicht schlecht an, oder? Mitglieder aus diesen Bands haben sich nämlich zusammengetan und hauen unter dem Namen Chomper ihr Debütwerk Medicine Mountain raus. Das Ganze entstammt einer Idee von Guided By Voices Neu-Basser Mark Shue. Durch andere Projekte und diverse Produktionen sammelten sich dann um Shue herum die Herren Nick Chiericozzi und Mark Perro (The Men) sowie Russell Hymowitz (Dream Police, Junk Boys). Read More