Hovvdy

By | News
Hovvdy aus Austin, Texas gehören wohl zur Kategorie “Verpasste Sounds 2018”. Zumindest habe ich Hovvdy nicht so wahrgenommen, wie sie es durch ihr letztjähriges Werk “Cranberry” verdient gehabt hätten. Dabei waren Charlie und Will mit ihrem Track “In My Head” im April 2017 mal Tune of the Week bei I CAN GUARANTEE. Der introvertierte Lo-Fi-Independent Sound mag für den einen monoton klingen, jedoch besitzt er so viel Gefühl wie große Bon Iver Produktionen und so viel Zerbrechlichkeit wie es nur sonst nur ein Elliott Smith darstellen vermag. Kleine Oden, die neben all dem Zirkus zwischen den Jahren unheimlich geholfen haben. Read More

Leoprrrds

By | News
Mit dem Track “Australian Girl” veröffentlichen Leoprrrds heute einen neuen Song. Der One-Track-Release kommt via Späti Palace, die mittlerweile eine beständige Adresse des guten Geschmacks sind. Die in Berlin ansässigen Leoprrrds erinnern mit ihrem alternativen Independent Rock an eingängige und introvertierte Sounds wie wir sie von An Horse, Tegan & Sara oder, wenn wir weiter zurück denken, von Slint kennen. Victoria Larsson, Maya Shenfeld und Ian Tilling kommen alle aus unterschiedlichen Ecken Read More

TRÜ

By | News
Hey TRÜ, we’ve got a match! Und dann kann es so einfach gehen. Ein simpler Instagramlike machte mich auf die New Jersey Formation TRÜ aufmerksam. Im Juni diesen Jahres veröffentlichte das Quartett ihre zweite EP namens “Growing Pains”. Der alternative Independent Rocksound klingt frisch, introvertiert und wandelt teils zwischen Pop- und Noiseattitüden. Helden von Pat (voc/g), Keith (voc/g), Cindy (voc/b) und Steve (d) dürften Dinosaur Jr., Weezer, The Get Up Kids oder die Breeders sein. Gerade ihr aktuelles Video zu “The Graduate” hat einen leicht weezeresquen Charakter. Read More

Adventure Team – Anyone Can Draw

By | News, Records
Adventure Team aus Berlin spielen wohl jedem Dinosaur Jr., Sebadoh und Pavement Fan ins Herz. Wow! Ist das super. Schnöder alternativer 90s Rock mit einem Hauch Lo-Fi, Dissonanz und Unaufgeregtheit sowie ganz viel Herz und Kopf. Am Freitag erschien das Debüt von Adventure Team namens Anyone Can Draw. Das holländische Independent Label Geetruida veröffentlicht das Tape der Berliner. Orientiert am zeitlosen 90er Powerpop mit ordentlich Grunge und Fuzz Einflüssen wandeln die oftmals verzerrten und verschwommenen Gitarren von Herzklappe zu Herzklappe und eröffnen dir eines jener Feelings, dass du nur bekommst, wenn diese Art von Musik bereits ganz tief bei dir verankert ist. Read More