Die Nerven – Die Nerven

By | Records
Die Nerven
Die Nerven

Glitterhouse Records
VÖ: 07.10.2022

Vor 10 Jahren veröffentlichten Die Nerven ihr Debütalbum “Fluidum”. Auf der anschließenden Tour und ihrem Halt im Berliner Club Naherholung Sternchen, einem alten “Kiez-Lokal”, welches zu DDR-Zeiten auch als Raum für politische Versammlungen genutzt wurde, entstand meine Geschichte mit der Band Die Nerven. Selbige verlor ich damals, als die Band mit dem Rücken zum Publikum performte und in meiner Interpretation eine Arroganz an den Tag legte, die ich lange nicht mehr erlebt hatte. Als Folge ignorierte ich die Band einige Jahre. Im Jetzt veröffentlichen nun Julian Knoth, Kevin Kuhn und Max Rieger ihr fünftes, selbstbetiteltes Studioalbum. Und es ist das größte Musikalbum, was der hiesige Musikmarkt dieses Jahr in die Welt da draußen hinaus schickt. Read More


Video|Tune of the Week: DIE NERVEN – Keine Bewegung

By | News, On Tour, Video | Tune of the Week | No Comments
Mit “Keine Bewegung” veröffentlichen DIE NERVEN eine neue Single aus dem im Oktober kommenden fünften Album der Band. “Keine Bewegung” ist dabei ein wahrhaftiges Monument. Harmonisch eingängig und doch so druckvoll, dass die Kraft der Band, die Kraft des Songs dir ein Gefühl von Ohnmacht und gleichzeitiger Erlösung gibt. “Lass dich treiben oder treib es an!”, singt Rieger und löst damit eine massive, innerliche Begeisterung aus. Kann die Band sich nach dem bisherigen Output und dem Status einer der wohl besten Livebands des Landes selbst noch toppen? Am 7. Oktober erscheint “DIE NERVEN” von DIE NERVEN auf Glitterhouse Records. Read More

ATEM

By | News
Das Soloprojekt des Neànder Gitarristen Jan Korbach, ATEM,  veröffentlicht seinen ersten Song “The Pilgrim” und kündigt gleichzeitig das am 4. November erscheinende Debütalbum “Concrete Americana” an. Dabei schlägt ATEM einen ähnlichen Kurs wie Korbachs Doom- und Black-Metal-Kombo Neànder ein: die Musik bleibt instrumental und es existiert eine nicht von der Hand zu weisende düstere und teilweise mystische Atmosphäre. Beim Genre packt ATEM jedoch die harten Riffs bei Seite und glänzt mit einer virtuosen, Country behafteten Akustikgitarre. Read More

Orange Blossom Special 24 – Duck The System

By | News, Specials
ENTLICH!

Nachdem das Orange Blossom Special Festival (im Fachjargon kurz OBS genannt) wie vieles andere mehrmals Verschieben und Umplanen musste, atmet der Garten der Villa Glitterhouse Records nun endlich auf. Bzw. durch und hustet wahrscheinlich auch noch so halb. Bis es an Pfingsten (03. bis 05. Juni 2022) tatsächlich soweit ist und das Weserbergland sich von seiner besten Seite präsentiert, ist noch allerhand zu tun. Jedoch: die Vorfreude überwiegt. Das Wiedersehen mit Livemusik, den Fans und Freunden des OBS, das genüssliche Bier und einer famosen Calzone Beverunger-Machart, lassen schon jetzt das Wasser im Mund zusammenlaufen. Und das Gute: Es gibt noch Karten! Read More

Die Wände – Die Wände

By | Records
DIE WÄNDE
Die Wände

Glitterhouse Records
VÖ: 15.04.2022

Die Wände aus Berlin denken gar nicht daran sich irgendwelchen Algorithmen anzupassen, sondern gehen schnurstracks ihren eigenen Weg. Und dass sie das unter anderem so können, liegt an den Leuten bei Späti Palace oder der jetzigen Herberge des Trios, Glitterhouse Records. Schon zu Girlie Zeiten, so hieß die Band mal früher, schaukelte sich der Wände Sound zwischen Post-Punk und Noise mächtig nach vorne, blieb treibend, ausufernd und schaffte eine artige Atmosphäre in Bauch und Ohr. Das neue selbstbetitelte Album “Die Wände” wurde nun am 15. April veröffentlicht. Acht Tracks, die scheinbar alles können. Read More


Video of the Week: Die Wände – Der Trick (feat. Der Mondmensch)

By | News, Video | Tune of the Week | No Comments
Die Wände aus Berlin veröffentlichen heute mit “Der Trick” einen weiteren Song aus ihrem neuen, selbstbetiteltem Album, welches am 15. April bei Glitterhouse Records erscheint. Nachdem im Dezember letzten Jahres mit “Müssen Nur Sollen” die erste Single veröffentlicht wurde, erscheint nun also der zweite Vorbote des Berliner Trios. Und wir sind sehr stolz, dass wir auserkoren worden sind, um das Video zu “Der Trick” zu premieren. Nicht nur deswegen, sondern auch weil wir vom Ergebnis überzeugt sind und Die Wände ein kleines bisschen gern haben, ist “Der Trick” bei uns Video of the Week. Read More

Schreng Schreng & La La – “Wir bemühen uns in jedem Interview was anderes zu sagen”

By | Interview
Mit “Du Kaputt, Ich Kaputt” erschien letzte Woche Freitag die zweite Single des neuen Schreng Schreng & La La Albums “Projekt 82”. Ein Song, der nach “Alukappenspacken” das breite Spektrum des Duos unterstreicht. Von ‘Haltung zeigend’ und giftig wie es in der ersten Single noch klang, bis hin zu melancholischen und empathischen Tönen jetzt in Single Nummer zwei. Der ein oder andere wird mitbekommen haben, dass Lasse auf I CAN GUARANTEE hin und wieder sein Musikfandasein ausleben darf. Aufgrund der Nähe zur Band wird eine Albumkritik wohl nicht ganz objektiv bleiben und so überlegten wir uns, ‘unsere’ Plattform zu nutzen und ein Interview aufzunehmen und irgendiwe Lockdown-gerecht hinzubekommen. Wir verabredeten uns zu einer Videokonferenz und nahmen den ganzen Quatsch einfach auf. Was ein knackiges 10 Minuten Interview werden sollte, entpuppte sich als 1,5 Stunden Epos von dem es 30 Minuten in den finalen Cut geschafft haben. Read More

Videopremiere: TRIXSI – Trauma

By | News, Specials
Am 26. Juni 2020 veröffentlichen TRIXSI ihr langersehntes Debütalbum “Frau Gott”. Die Band selbst beschreibt sich und Ihre Musik wie folgt: “Bisschen Keller, bisschen dreckig, bisschen Rock, ganz viel Hamburg!” “Ganz viel Hamburg” trifft es dabei ganz gut. “Frau Gott” erinnert nämlich sehr charmant an die Hamburger Schule zu Beginn der 1990er-Jahre. Sowohl von der etwas destruktiven Attitüde, als auch rein musikalisch. Mit dem Video zur zweiten Single “Trauma” feiert nun einer der ganz großen Momente des Albums seine Premiere – und zwar hier bei I CAN GUARANTEE. Read More

HEADS. – PUSH

By | Records
HEADS.
PUSH

Glitterhouse Records
VÖ: 29.05.2020

Wer sich vom Noise und vom düsteren Bass gleichzeitig angezogen und aufgewühlt fühlt, METZ, A Place To Bury Strangers oder Wovenhand zu seinen Favorites zählt, der dürfte mit dem neuen Werk der Berliner HEADS. weniger Probleme haben. Anleihen, Einflüsse oder Genrezutaten genannter Bands prägen das wahrlich pushende Album von vorne bis hinten. Dabei kann der Push sowohl in die eine, als auch in die andere Gefühlsrichtung gehen – zwischen ausbrechend und erdrückend. Dazwischen mogeln sich immer wieder Deftoneslängen und post-punkige Raffinessen in das Repertoire oder in die einzelnen aufbrechenden Strukturen der Songs ein. Gekonnte Theatralik im feinsten Gitarrenriffzwirn. Read More

Orange Blossom Special 24 – DUCK THE VIRUS – Der Stream

By | News
Erst mit der am 4.Mai in Kraft tretenden CoronaSchutz-Verordnung des Landes NRW konnte das Orange Blossom Special Festival (kurz OBS) seinen Fans und Freunden die traurige Gewissheit geben, dass auch die “kleine” Feier im Garten von Glitterhouse Records aufgrund der herschende Covid-19 Pandemie nicht stattfinden kann. DAs OBS Nummer 24 wurde auf 2021 verlegt. Doch das herzensgute Festival wäre eben nicht das OBS, wenn es sich nicht was ausgedacht hätte: Um seine treuen Wegbegleiter, die Fans und Freunde des Glitterhouse-Gartens an Pfingsten nicht alleine zu lassen, wird es am Freitag, den 29., am Samstag den 30. und am Sonntag den 31. Mai jeweils ab 21 Uhr bei den Kollegen von dringeblieben.de und auf der Orange Blossom Special Facebook-Seite einen Stream vom Gelände geben. Das angekündigte Programm verspricht viel. Es wird Read More