neànder – neànder

By | Records
neànder
neànder

Through Love Records
VÖ: 22.02.2019

Mit ihrem selbtsbetitelten Debütrelease schaffen neànder bereits jetzt schon einen fetten Meilenstein im instrumentalen Post-Rock/Black Metal Genre. Das 5 Tracks umfassende Konzept “neànder” vereinigt Metal, Doom und Post-Rock zu einem empfindsamen und gleichzeitig wuchtigen Monolith. Dabei ist es viel mehr als ein einsam oppulent stehender Obelisk. Es ist eine einzigartige Biosphäre, ein Habitat voll mit dröhnenden Gitarren, mit kontrolliert fetten Drumeinlagen und unauslöschlich wirkenden Soundflächen. Dazu entwickelt das aus Berlin kommende Konstrukt neánder eine greifbare und teilweise melancholische Dynamik. Read More

neànder

By | News
neànder aus Berlin veröffentlichen ihren ersten Song! Das neue, überwuchtige Post-Metal/Doom/Stoner Projekt von Mitgliedern von Earth Ship, Ånd, Not Now Not Ever, Patsy O’Hara, Albez Duz und Casper kündigt mit dem gefühlvoll brachialen “Khàpra” ihr Debütalbum für den 22.Februar an. Wer im über neun Minuten langen “Khàpra” nach irgendwelchen Vocals sucht, wird nichts finden. Read More

Earth Ship – Resonant Sun

By | Records
Earth Ship
Resonant Sun

Pelagic Records
VÖ: 05.10.2018

Wie ein schwerfälliges Biest stampft die neue Platte von Earth Ship los. Zügig bekommst du die dröhnende Rhythmusfraktion, die düsteren Gitarrenriffs und den Gesang Jan Obergs zu spüren. Das Trio schmettert in den ersten zehn Minuten mit dem Opener “A Handful of Flies” und dem anschließenden “Smoke Filled Sky” eine äußerst düstere Stoner-/Doomwelle auf dich ab. “Resonant Sun” ist bereits Album Nummer fünf der in Berlin ansässigen Earth Ship. Read More

Earth Ship

By | News, On Tour
“A Handful Of Flies” ist der erste Track aus dem am 5.Oktober erscheinenden fünften Earth Ship Album “Resonant Sun”. Nach einem kurzen Stint bei Napalm Records, kehrt das Trio nun zu Pelagic Records wieder zurück, auf denen schon ihre erste drei Alben veröffentlicht wurden. “A Handful Of Flies” groovt sich in den ersten Minuten stark in deiner Magengend ein, bevor der Stoner zum Doom Metal wird und wieder zurückspringt. Read More