Interbellum

By | News
Interbellum ist das Projekt des libanesischen Künstlers Karl Mattar. Am 5.Oktober erschien sein zweites Album “Dead Pets, Old Griefs” aus dem in seiner Heimat Beirut ansässigen Indielabel Ruptured. Die Songs von Interbellum sind durchtrieben von einem poppigen Lo-Fi Noise, aufregendem Songwriting, einer Portion Disharmonie und vieler kleiner Eingängikeiten. Das erinnert an einige Werke von Sean Lennon oder SANDY ALEX G, an Tomemitsu und Alexei Shishkin oder an Jason Schwartzmans Projekt Coconut Records. Viele Songs Read More