American Nightmare

By | News
American Nightmare geben nach ihrem 2018er Comeback Album wieder ein Lebenszeichen von sich. Mit “Life Support” erscheint ein gänzlich neuer Song. Dazu gesellt sich das The Lemonheads Cover “Left For Dead”. Die 2-Track EP/Single steht ab sofort digital auf sämtlichen Plattformen zur Verfügung. Ein Vinyl soll nächstes Jahr im Februar via Deathwish Inc. kommen. “Life Support” bringt ordentlich Rock N’ Roll und Old School Punk mit sich und geht dabei äußerst tanzbar nach vorne. Dass überhaupt noch etwas von den Hardcore Vorreitern American Nightmare kommt, stand lange in den Sternen. Die Band hatte kurz nach Veröffentlichung ihres selbstbetitelten 2018er Albums ihre beiden Deutschland Konzerte aus persönlichen Gründen abgesagt. Mehr sickerte damals irgendwie nicht durch. Nun scheint doch noch weiteres neues Material zu kommen. Read More

DUMP HIM

By | News
Die Pop Punk und Queercore Band DUMP HIM aus Northampton bzw. Boston (Massachusetts, USA) veröffentlicht via Get Better Records am 30.August ihr Debütalbum “Dykes To Watch Out For”. Der catchige Titeltrack wurde vor zwei Tagen ins Netz gestellt. Das Album erscheint unter anderem als limitiertes Tape im schicken Lila. Die Band, bestehend aus Jac Walsh, Larz Brogan (auch bei Palehound), Otto Klammer und Mattie Hamer, startete 2015 als Soloprojekt von Jac Walsh. “Dykes To Watch Out For” ist die Premierenauskopplung von DUMP HIM als vierköpfige Band. Read More

HaborLights

By | News
Zwar gab es zum Track “Hold The Dark” schon ein Lyric-Video, zum neuen Song “From Virtue (Sacrament)” gibt es jedoch nun ein erstes offizielles visuelles Statement von HarborLights aus Revere, nordöstlich von Boston. Nach zwei EPs und ihrem Debütalbum “Under The Spreading Chestnut Tree” von 2017 sind Matthew Wright (g, voc), Christine Smith (b), Jordan Rodriguez (d) und Andrew Diaz (g) mittlerweile beim renommierten Label Deathwish Inc. gelandet. Am 13.September wird hier ihr zweites Album “Isolation Ritual” erscheinen. Read More

Reveries / Chalk Hands / Okänt – Split 12inch

By | Records
Reveries / Chalk Hands / Okänt
Split 12inch

Dingleberry Records / Time As A Color
VÖ: 26.04.2019

Nicht nur die deutschen DIY Recordlabels Dingleberry Records und Time As A Color, sondern gleichzeitig auch Callous Records (UK) , Future Void Records (UK), Smart & Confused (Frankreich) und Dischi Discenti (Italien) zeichnen sich für die 3-Song Split Vinyl von Reveries, Chalk Hands und Okänt aus. Alle drei Bands steuern einen Song zur 12inch bei, wobei das Stück der aus Schweden kommenden Okänt eigentlich aus zwei bis drei Teilen besteht. Read More

Kal Marks – Privat | Köln, 27.April2019

By | Live
In Kölns wundervollster DIY-Garage gastierten Ende April die aus Boston kommenden Kal Marks. Das Trio spielte in Köln seinen ersten Deutschlandgig auf ihrer ersten Europatour. Mit drei Alben im Gepäck und dem Prädikat einer der explosivsten Liveacts Bostons zu sein, konnte man durchaus was erwarten von den lockeren und kontaktfreudigen Carl Shane (guitar, vocals), Michael Geacone (bass) und Alex Audette (drums). Das in letzter Zeit anhaltende gute Booking der Sollbruch Konzertagentur ist es abermals zu verdanken, dass nur einen knappen Kilometer vor meiner Haustür ein Favorite auftritt. Kal Marks wurde immerhin schon zwei mal auf ICG gefeatured. Read More

Mass Gothic

By | News
Die Indiesynthpoprocker von Mass Gothic kehren mit neuem Track zurück. Dark Window kündigt somit hoffentlich weiteres neues Material von Noel Heroux (Hooray For Earth) und Jessica Zambri (Zambri) an. Erstmals übernimmt Jessica Zambri bei einem Mass Gothic Track den Leadgesang. Read More

Kal Marks

By | News
Das Bostoner Dreigestirn Kal Marks veröffentlichte am 23.Februar ihre neues Album namens Universal Care. Daraus wurde der Track Loosed nun als Video released. Der arty Grungecore der Band ist verstörend, betäubend und hingebungsvoll in einem. Verzwickte Bassläufe und roughes Auskotzen von Sänger Carl Shane sind keine Seltenheit. Universal Care ist äußerst vielschichtig und facettenreich. Read More

American Nightmare

By | Records
American Nightmare
American Nightmare

Rise Records
VÖ: 16.02.2018

Ab heute steht nach 15 Jahren wieder ein American Nightmare Album in den Plattenregalen. Das selbstbetitelte Album ist in Gründerbesetzung entstanden. schon Ende 2017 wurde American Nightmares Rückkehr bekanntgegeben. Das Album erscheint via Rise Records und wurde von Schlagzeuger Alex Garcia-Rivera in der Heimat in Boston aufgenommen. Sänger Wes Eishold, Bassist Josh Holden und Gitarrist Brian Masek vervollständigen das Original-Line-Up von 2004. Read More

Pearl Jam

By | Live

Pearl Jam zelebrieren im altehrwürdigen Fenway Park in Boston, neben dem Massachuttes Turnpike Highway Nummer 90, zwei Nächte lang ihren nimmer müde werdenden Rock. Am 05. und 07. August lud der Seattle Fünfer nach Boston ein. Der Fenway Park ist mit das traditionsreichste Baseballstadion der USA und zudem das älteste, an dem noch der aktuelle Spielbetrieb stattfindet (Eröffnung 1912). Normalerweise kämpfen hier Pitcher und Batter der Boston Red Sox. Am Wochenende waren es also Eddie Vedder, Stone Gossard, Jeff Ament, Mike McCready und Matt Cameron. Und die Setlist der beiden Nächte lässt jeden Pearl Jam Fan fast kollabieren. Read More

Kal Marks

By | News, Records
Schwerer, asynchroner Auswurf von ganz Links: Kal Marks! Gierige Songs, die in den knappen 40 Minuten etwa so klingen, als wenn Self Defense Family auf Ty Segall trifft – mit einem Hauch Blues, Postgedöns und schöner Melvins-Schräglage. Ihr Album “Life Is Alright, Everybody Dies erschien bereits am 19.Februar via Exploding In Sound Records. “Dorothy wächst und wächst und wurde schnell zum Lieblingshit. Dazu die beiden Titeltracks und noch viele andere. Sehr geiles Werk!

Read More