New Pagans – The Seed, The Vessel, The Roots And All

By | Records
New Pagans
The Seed, The Vessel, The Roots And All

Big Scary Monsters
VÖ: 19.03.2021

Nicht grade eine einfache Zeit, sich als neue Band einen Status zu erspielen. Live geht das nun mal grad gar nicht. Was bleibt also übrig? Zum Beispiel richtig gute Platten machen. Das ist den Nordiren von New Pagans mit “The Seed, The Vessel, The Roots And All” durchaus gelungen. Das Debütalbum des Quintetts aus Belfast überrascht mit einem vielschichtigen Rock, der frisch, dynamisch und ein wenig nostalgisch klingt. Read More

Assertion – Supervised Suffering

By | News
Endlich gibt es den ersten offiziellen Track des Indierock-Outfits Assertion. “Supervised Suffering” versüßt das Warten auf das bei Spartan Records herauskommende Debütalbumn “Intermission”, was auf den 9.April 2021 datiert ist. Assertion setzt sich zusammen aus dem Sunny Day Real Estate– und ehemaligen Foo Fighters-Drummer William Goldsmith sowie dem Gitarristen und Sänger Justin Tamminga (Blind Guides, Dying Trades) und dem Bassisten Bryan Gorder. “Supervised Suffering” ist ein lichtblick am Rockhimmel. Ein Epos, welches an verschrobene alte Sparta-Platten erinnert, ein bisschen was von The Unwinding Hours besitzt und doch teilweise brachial eingängig klingt. Der Song besitzt ein tolle Dynamik und alles andere als einfältig. Read More

Slaughter Beach – Dog Safe And Also No Fear

By | Records
Slaughter Beach, Dog
Safe And Also No Fear

Big Scary Monsters
VÖ: 02.08.2019

Vor einigen Jahren als Soloprojekt des Modern Baseball-Sängers Jake Ewald gegründet, hat sich Slaughter Beach, Dog mittlerweile zu einer richtigen Band entwickelt. Mit dabei Ian Farmer, der schon früher mit Ewald in der oben genannten Band gespielt hat, sowie Nick Harris (All Dogs) und Zack Robins (Superheaven). Man könnte fast schon von einer verschrobenen All Star-Band sprechen, wenn es nicht so abgedroschen klingen würde. Read More

American Football – American Football (LP3)

By | Records
American Football
American Football (LP3)

Big Scary Monsters
VÖ: 22.03.2019

Wer hätte das Ende 1999 noch für möglich gehalten? Wir schreiben das Jahr 2019 und American Football veröffentlichen bereits Album Nummer 3. Nachdem die Band 15 Jahre lang auf Eis lag und trotz nur einer Platte neben Bands wie Mineral, Texas Is The Reason oder auch Sunny Day Real Estate zu den einflussreichsten Emobands gehörte, raufte man sich 2014 wieder zusammen und veröffentlichte 2016 Album Nummer zwei. Nun steht am kommenden Freitag das dritte Werk der gefühlsbetonten Musiker in den Läden. Natürlich wird auch dieses Album schlicht “American Football” heißen, auch wenn der Zusatz LP3 überall dazu addiert wird. Mike Kinsella, Steve Holmes, Steve Lamos sowie der 2014 hinzugekommene Cousin von Mike Kinsella, Nate Kinsella, schicken 8 neue Perlen in die Welt, um alle emoverliebten Herzen ordentlich zu füttern. Read More

Pedro The Lion – Phoenix

By | Records
Pedro The Lion
Phoenix

Big Scary Monsters / AL!VE
VÖ: 18.01.2019

Da David Bazan unter dem Namen Pedro The Lion seit 15 Jahren keine Platte mehr gemacht hat, ist es nahezu selbstverständlich, dass mich Band und Musik sofort zurückkatapultieren in die stark Indierock behafteten 2000er Jahre. Pedro The Lion war ein fester Bestandteil von diversen Playlisten, wo sich alles zwischen den Decemberists, Rilo Kiley, Death Cab For Cutie, Port O’Brien oder den Weakerthans abspielte. Nun ist David Bazan mit Pedro The Lion und dem Album “Phoenix” zurück. Read More

mewithoutYou – [Untitled]

By | Records
mewithoutYou
[Untitled]

Big Scary Monsters
VÖ: 05.10.2018

Langsam ansteigend beginnt das neue mewithoutYou Album mit dem Zahlenspiel “9:27am, 7/29” und einer Wand aus sich aufbauenden Post-Rock Gitarren. Das erinnert sofort an Einsteiger wie “Feburary 1878” oder “Torches Together”.  mewithoutYou nutzen ihr Spektrum zwischen Post-Rock-, Hardcore- und Folkanleihen sowie introvertiertem Alternative gleich zu Beginn aus. Zwischen mächtig pompös in gesprochenen bis geschrieenen Versen und Refrains und melancholisch schüchtern dargebotenen Parts gibt es ein Auf und Ab. Read More

Cursive

By | News
Cursive melden sich nach sechs Jahren Pause mit dem Song Live Savings und der damit verbundenen Ansage der Veröffentlichung von Album Nummer acht zurück.  Der Track verspricht einiges und steigert die Spannung auf das neue Material. Das neue Werk wird Vitriola heißen und runde zehn Tracks haben. Wenn Life Savings die Richtung vorgeben soll, so dürften alte Cursive-Fans sicherlich im Dreieck springen, erinnert Read More

We Were Promised Jetpacks

By | News, On Tour
Die schottischen Inide-/Post-Rocker von We Were Promised Jetpacks schnallen wieder ihre Raketen um und kommen auf große Welttournee, welche sie mit einem schicken Teaser-Video ankündigen. Mit neuem Label im Rücken (Big Scary Monsters) sind die mittlerweile 30jährigen bereit neue Wege einzuschlagen, nachdem man in Schottland auf dem Land zur Ruhe gekommen ist und Kraft getankt hat. Read More

The Get Up Kids – Kicker

By | Records
The Get Up Kids
Kicker

Label: Big Scary Monsters
VÖ: 15.06.2018

Immer wenn ich an die Get Up Kids  denke, muss ich an ein Konzert der Band aus Kansas City denken. Das muss auf der 2003er-Tour mit Koufax in der Kölner Kantine gewesen sein, also während ihrer absoluten Hochzeit. Ich, so semi-hart in ein Mädchen aus der Uni verknallt, wollte unbedingt mit Ihr und einigen gemeinsamen Freunden zum Konzert. Schließlich, so dachte ich damals, eignet sich so ein Emo-Konzert ganz gut Read More