Videowelt – Mobile

By | Records
Videowelt
Mobile

Tortellini Records
VÖ: 23.03.2019

Was ursprünglich als namenloses Homerecording Projekt startete, wurde binnen zwei Jahren zu einem kunstvoll noisigen Underground Punk namens Videowelt. Und der brummt, kratzt und überfährt dein Herz in allen möglichen Formen. Shoegazige Riffs, hellzirpende Solis, ausufernder Gesang sowie retrobehafteter Punk. Absolut erfrischend, unaufgeregt und befreiend. So wirkt das Debütalbum “Mobile” von vorne bis hinten. Trotz reichlich bekannter Stilmittel und vielen zu erkennenden Einflüssen aus Grunge, Noise und Kraut, hat dieses Projekt etwas ganz eigenes. Als ich beim letzten Köln Konzert von Kala Brisella mit deren Sänger/Gitarrist Jochen Haker über die Berliner Runde um Trucks, Die Wände und Co. sprach und Haker mächtig große Augen bekam und schwärmte, was da noch alles kommt, hatte ich Videowelt noch längst nicht auf dem Schirm. Dieser Output trifft genau meine Hauptschlagader! Read More