Verpasste Sounds 2022 Teil III

Für gute Musik ist es ja nie zu spät. Wenn Musik für mich neu ist, dann ist Musik für mich auch aktuell. Pustekuchen auf alles andere. SQUINT veröffentlichten letztes Jahr gleich zwei EPs. EP Nummer eins kam im April und hört auf den Namen “Feel It”. Die EP beinhaltet den ersten Output des aus St. Louis kommenden Fünfers. Nummer zwei folgte im November letzten Jahres. Beide Veröffentlichungen sind als Tape und digital bei Sunday Drive Records erschienen. Musikalisch bewegt sich der Sound zwischen Alternative, Hardcore und in Nuancen im Genre Screamo. Damit schwimmen SQUINT auf einer hoffentlich noch weiter wachsenden Welle mit. Bei Songs wie “Seeds” wird die Masse nicht anders können als auszuflippen. Pfiffiger und griffiger machen es SQUINT nur die Großen des Genres vor. Zwei EPs gleichen ja schon einem Album – warten wir aber ab, was da 2023 noch kommt.

Foto Blogspot: Michael Hoeltge / Foto Header: Bandcamp SQUINT

SQUINTSQUINT FacebookSQUINT InstagramSQUINT BandcampSQUINT SpotifySQUINT Apple Music

SQUINT – Feel It (EP)

VÖ: 29.04.2022 (Sunday Drive Records)

Tracklist:
1. Squintro
2. Ghost
3. Dealer Wins
4. Homesick
5. Mantra

SQUINT – Wash Away (EP)

VÖ: 18.11.2022 (Sunday Drive Records)

Tracklist:
1. Pig Pen
2. Seeds
3. Circles
4. Treading Water

Pet Fox
Next Post