Boysetsfire & Shoreline – Zakk | Düsseldorf, 22.Juni2022

By | Live
Es gibt Konzerte, die sind auf ganz vielen verschiedenen Ebenen großartig. Da spielt der Sound eine Rolle. Oder die Stimmung im Publikum. Aber am Ende steht und fällt es natürlich hauptsächlich mit den Bands, die man an dem Abend sieht. Und hier und heute im Zakk, mit Shoreline und Boysetsfire auf der Bühne, passt einfach alles. Read More

Postcards – Vier Linden | Düsseldorf, 14. Juni 2022

By | Live
André von Goldmucke startet in seine Sommer-Edition und alle so “Yeah”! Seit einigen Jahren veranstaltet André im Biergarten “Vier Linden” im Düsseldorfer Volksgarten stilsichere Open-Air-Konzerte, die eigentlich immer eine Reise wert sind. Leider scheinen das in der Landeshauptstadt von NRW immer noch viel zu wenig Menschen zu wissen. Es ist eigentlich kaum zu erklären, warum sich gerade einmal 50 Zuschauer*innen zum Eröffnungskonzert von Postcards und Casino Garden verirren. Read More

Last Days Of April – Die Hängenden Gärten | Köln, 20.April2022

By | Live
Mit dem Zug nach Köln, Freunde treffen, Falafel essen und dann ein Kioskbier. Vor einigen Jahren war das ein ganz normaler Vorgang, heute ist es etwas Besonderes. Denn für meine Bezugsgruppe und mich ist es das erste richtige Konzert seit Beginn der Pandemie. Ich wollte mir für diesen Anlass etwas kleines und charmantes aussuchen, um mich selbst nicht zu überfordern. Da kam das Konzert der schwedischen Indie-Rock-Band Last Days Of April in den Hängenden Gärten zu Ehrenfeld gerade recht. Read More

Eurosonic Noorderslag Festival – Groningen, 13.-16.Januar2021

By | Live, News
Das Eurosonic Noorderslag Festival in Groningen, Niederlande ist für die meisten Konzertagenturen, Festivalmacher, Clubbesitzer, Labels und Booker und viele andere Musikfans ein fast schon traditioneller Startschuss in jedes neue Jahr. Aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie ist auch das Eurosonic betroffen und findet nicht wie gewöhnlich statt. Zwar wird es den ein oder anderen freuen nicht im nasskalten, wenn nicht gar winterlichen, Nordseewetter Groningens zwischen Vera, Huize Maas, Grand Theatre und Lola herumzutorkeln, das Gefühl zusammen Musik live zu erleben, das Entdecken, Kennenlernen und Kontakte knüpfen, Witze erzählen und letztendlich bei irgendwas Frittiertem aus der Wand hängen bleiben, vermissen jedoch alle. Saté-Kroket und Eierbal sind zudem beste Zwischenmahlzeiten, wenn man den lieben langen Tag (und Abend) mit unzähligen Kolleginnen und Kollegen anstoßen muss. Nun fand das Eurosonic Noorderslag, kurz nur ESNS, 2021 vom 13. bis 16. Januar eben nur online statt. Mit bis zu 15 Minuten kurzen Showcases von über 180 Künstlern. Ersetzen kann es wirkliche Liveerlebnis nicht. Reingeschaut haben wir trotzdem. Read More

Nada Surf – Live Music Hall | Köln, 27.Februar2020

By | Live
Auf ihrer aktuellen Europa Tour machten die New Yorker Indieheroen Nada Surf letzte Woche Halt in Köln. Allein in der Live Music Hall habe ich Nada Surf mittlerweile jetzt schon zum vierten Mal gesehen. Toppen konnten die Gigs allerdings den Auftritt anno 2005 im Alten Wartesaal bisher nicht. Trotzdem spielten Matthew Caws, Daniel Lorca und Ira Elliot wieder einmal eine sehr schöne Show. Read More

Automatic – Bumann & SOHN | Köln, 4.Februar2020

By | Live, On Tour
Im vergangenen Jahr konnten Automatic mit ihrem Debütalbum “Signal” schon so einige Fans für sich gewinnen. Der nostalgisch angehauchte und gitarrenlose, teilweise minimalistische und doch dröhnende Sound wandelt auf einer melancholischen Welle zwischen New Wave und Post Punk. Gradlinig, man könnte fast schon störrisch meinen, kann dich “Signal” in den Bann ziehen. Am letzten Dienstag konnten wir Izzy Glaudini (Synths, Vocals), Lola Dompé (Drums, Vocals) und Halle Saxon (Bass, Vocals) dann live im gut gefüllten Bumann & SOHN in Köln erleben. Read More

Kettcar & Schrottgrenze – Stahlwerk | Düsseldorf, 26.Januar2020

By | Live
Ich habe ganz vergessen, wie groß das Stahlwerk in Düsseldorf ist. Ehrlich gesagt, bin ich kurzfristig etwas irritiert. Das hatte ich so wirklich nicht mehr in Erinnerung. Ich vergesse aber auch immer wieder, wie groß Kettcar mittlerweile sind. Seit ihrem Comeback-Album “Ich vs. Wir” (2017) sind die Hallen nämlich immer größer geworden. So groß, dass sie in Köln sogar das Palladium ausverkaufen konnten. Es sei ihnen von Herzen gegönnt. Genauso, wie die Pause, die die Hamburger Indie-Institution nach der aktuellen Tour wieder einlegen möchte. Aber so weit ist es noch nicht. Und ein letztes Mal möchte ich die Band doch auch noch einmal erleben. Read More

Jim Bob – MTC | Köln, 21.November2019

By | Live
“Aber schreib nicht wieder so einen Fanboy-Artikel” ruft mir Simon noch hinterher, als wir uns heute morgen verabschieden. Gestern waren wir gemeinsam auf dem Jim Bob-Konzert im Kölner MTC und während Simon keine drei Lieder von Carter USM kannte, bin ich seit 25 Jahren Fan dieser großartigen Band, mit der Jim Bob in den 1990er-Jahren eine ganze Reihe von Hits in Großbritannien hatte. Aber gut, heute kein Fanboy-Artikel.

Wir kommen pünktlich um 20:00 Uhr am MTC in der Kölner Südstadt an. Vor dem Club ist nicht viel los und auch später werden lediglich um die 100 Zuschauer für Stimmung sorgen. Jim Bob, der mit Manager Marc, Keyboarder Christopher und seinem Roadie Mister Spoons unterwegs ist, scheint das nicht weiter zu stören. Read More

Lightning Bolt – Gebäude9 | Köln, 6.November2019

By | Live
Gefühlt, dröhnt und dreht sich bei mir immer noch alles im Kopf. Und das, obwohl das Lightning Bolt Konzert schon eine Woche her ist. Halleluja! Der Gig der beiden aus Rhode Island stammenden Noise-Spezialisten war definitiv eines der lautesten Konzerte, die ich jemals erlebt habe. Was für ein Abend, auch mit etwas Abstand. Read More