House Of Pain

By | On Tour
Satte 25 jahre ist es her, dass House Of Pain mit Jump Around den irisch angehauchten Bostoner HipHop in der Welt populär machten. Nun sind sie Back From The Dead und kommen auf Tour. House Of Pain, Insane Clown Posse, Cypress Hill, Kottenmouth Kings, Beastie Boys bis hin zum genrebrechenden Sampler zum B-Movie Soundtrack Judgement Night – Anfang bis Mitte der 90er war diese Art von HipHop epochal. Read More

Caspian Sea Monster – Caspian Sea Monster

By | Records
Caspian Sea Monster
Caspian Sea Monster

Stargazer Records / Broken Silence
VÖ: 19.05.2017

Die aus Chemnitz kommenden Caspian Sea Monster veröffentlichen via Stargazer Records ihr Langspieldebüt. Caspian Sea Monster war eigentlich als Nebenprojekt gedacht, so die vier Sachsen. Toni Niemeier (Gitarre und Gesang, Playfellow), Andre Dettmann (Bass, Keys, Playfellow), Marc Ebert (Gitarre, Bass und Gesang, Might Sink Ships) und Tom Müller (Drums, Calaveras) waren alle in anderen lokalen Chemnitzer Bands aktiv und taten sich anfangs eher sporadisch zusammen. Read More

Drinker

By | News
Drinker ist das neue Projekt von Singer-/Songwriter Aaron Mendelsohn und Produzent/Composer Ariel Loh. Das ganze begann letztes Jahr im Herbst und mündet nun in de ersten Single der beiden namens Which Way Is South. Read More

Burkini Beach

By | News, On Tour
Burkini Beach ist das Projekt von ex-The Dope Frontmann Rudi Maier und hat vergangenen Freitag (19.Mai) seinen Releaseday mit dem Debüt Supersadness Intl. gefeiert. Die poppig angehauchten Indiefolk Songs präsentieren sich in einem sehr harmonischen Miteinander. Burkini Beach schaffen es so nicht ansatzweise daran zu denken, dass das Projekt ursprünglich Read More

John K Samson – Gebäude 9 | Köln 17.Mai2017

By | Live
Eine schier herzergreifende Vorfreude tat sich auf, als man den Weg ins Gebäude 9 im Kölner Stadtteil Deutz aufsuchte. Nach dem Release seines zweiten Solowerks namens Winter Wheat besuchte John K Samson mit seiner Winter Wheat Band alte Freunde. Es war zugleich der erste Auftritt nach der offiziellen Bekanntgabe des Endes der Weakerthans. Ein Funke Hoffnung auf alte Weakerthans Songs reiste mit in Richtung andere Rheinseite. Schließlich bestand Samsons mitgereiste Band, mit Greg Smith am Bass und Jason Tait am Schlagzeug, aus alten Kollegen. Read More

Chris Cornell

By | Specials
Es war ein Schock. Ein richtiger Schock und mir kullerten die Tränen. An reguläre Arbeit war am 18.Mai nicht zu denken. Zu tief saß der Schmerz, der Gedanke einen musikalischen Helden grade verloren zu haben. Nicht in Worte zu fassen war das, was ich fühlte. Die Verbindung zu Chris Cornell kam und hielt vor allem Stand durch die Nähe zu Pearl Jam aber auch wegen der Nähe zu Seattle, zur dort vorhandenen Musikszene. Der sogenannten Grungezeit, in der ich aufwuchs und alles aufsaugte, was mit Noise, Punk, Metal und Rock zu tun hatte. Chris und Soundgarden waren ein großer Teil davon. Read More

The Pains Of Being Pure At Heart

By | News
Wie Slumblerland Records gestern Nacht berichtete kehren The Pains Of Being Pure At Heart am 14.Juli mit neuem Album zurück. The Echo Of Pleasure wird das vierte Werk der New Yorker heißen. Erster Track ist das typisch catchige und shoegaze-dreamige Anymore. Read More

Burn The Place You Hide – A Film About St. Thomas

By | News, Specials
Die beiden englischen Filmemacher Richard Knigths und Gary Reynolds erschufen mit der Dokumentation Burn The Place You Hide eine eindrucksvolle Erinnerung an jenen Musiker, den nicht viele kannten, der aber mehr als überzeugte und fesselte. Thomas Hansen wurde nur 31 Jahre alt. Er starb am 5.September 2007. Er musizierte, genoss und durchlitt ein exzentrisches Leben. Ein Dasein zwischen angehendem Popstar und sensiblen Individuum. Introvertiert und doch auf die Hilfe anderer angewiesen. Thomas erschuf Read More