So Stressed

By | News
Die aus Sacramento kommende Hardcore/Noisegrunge-Band So Stressed schickt ihren Track Holy Spirit Is Evidently At Work mittels visueller Umsetzung ins Netz. Der Track stammt aus der letzten Veröffentlichung der Band, Please Let Me Know, vom Februar diesen Jahres. Der Track spiegelt nicht ganz die Wucht der Band wieder, die diese zum Beispiel in absoluten Chaostracks wie Read More

You’re Jovian – They Were Selected And Divided

By | Records
They Were Selected And Divided
You’re Jovian

Funny/Not Funny Records
VÖ: 07.04.2017

Auf 100 limitierte knallgrüne Kassetten mit goldener Schrift ist das kleine Schätzchen von You’re Jovian via Funny/Not Funny Records zu ergattern. Die 8 Songs der aus Norfolk in Virgina, USA kommenden Band orientieren sich an einem Shoegazepoprock a la The Pains Of Being Pure At Heart, gemixt mit DIIV und The Cure. Dazu kommen schöne LoFi- und Wave-Einflüsse. Ein softer und gleichbleibender Gitarrenrhythmus beherrscht die Songs. Der Einsteiger Downstream wird sofort zum Liebling und bohrt sich ins Ohr. Pieces, als Vorabstream schon länger ein Highlight, toppt das nochmal. So sind bereits die ersten 6 Minuten ein purer Genuss. Read More

Ånd

By | News, On Tour
Ånd begleiten Earth Ship für einige Konzerte auf deren Tour durch Deutschland. Pünktlich zum Tourstart veröffentlichen die Post-Black-Metaller aus Berlin ihr drittes Video aus ihrem Album Aeternus, welches durchaus für Aufsehen in der düsteren Metal Szene gesorgt hat. Nach Schatten und Niedertracht folgt nun der Track Auferstehung, der ebenfalls Read More

Fights And Fires

By | News
Fights And Fire aus Worcester kündigen ihr neues Album mit dem Track Blanquettes Avenue an. Das mittlerweile dritte Album der Engländer wird Live Life Like A Tourist heißen und erscheint via Lockjaw Records am 14.Juli 2017. Acht neue Tracks im Melodic-Hardcore und Punkrock Bereich warten somit auf euch. Blanquettes Avenue macht schon mal gehörig Bock auf mehr. Read More

Orange Blossom Special Festival 21 – Compilation

By | News
Knapp 4 Wochen vor Beginn der 21. Ausgabe des Orange Blossom Special Festivals in Beverungen, Weserbergland bringt das OBS Hauslabel Glitterhouse Records den aktuellen Festival Sampler raus. Das im diesen Jahr als Mottotier ausgewählte (kotzende) Einhorn ziert das Cover. Die Compilation mit allen Vertretern die auf der großen und kleinen Bühne im Glitterhouse Garten stehen werden, kommt als Read More

Fazerdaze – Morningside

By | Records
Morningside
Fazerdaze

Grönland
VÖ:05.05.2017

Fazerdaze präsentieren mit Morningside ihren ersten Longplayer. Der leicht fuzzig und Lo-Fi angehauchte Surf Poprock ist das Werk von Amelia Murray, die als Hauptfigur hinter Fazerdaze steckt. Die Neuseeländerin vereint in Ihren Songs smarte Popballaden und fetzige Skateboardtracks. Dieses Bild kommt einem schnell unter, wenn du dir den Videohit zu Little Uneasy anschaust. Alles passt. Ein langes Board, ein langer Take. Das Gefühl, dass es passt, bekommst du auf dem Album ohnehin durchweg. Im Stile von Best Coast werden Gitarre, Bass, Synthie und dezente Drums in vielen Schichten Read More

Mac DeMarco – This Old Dog

By | Records
This Old Dog
Mac DeMarco

Captured Tracks / Cargo Records
VÖ: 05.05.2017

Ein Timing par Excellence. Draußen schüttet sich der Mai aus, wie wir es schon lange nicht mehr gesehen haben. Drinnen läuft zu weil ein akustischer Dream Pop mit Albumtitel This Old Dog. Ein schnulziger und doch recht sympathischer Typ mit italienischen Wurzeln säuselt dazu ins Mikrofon. Vielleicht fühle ich mich aber auch einfach nur aufgrund des kürzlich gefeierten runden Geburtstages durch die ersten Klänge und Lyrics von My Old Man angesprochen. Mac DeMarco wirkt softer als auf seinen bisherigen Werken. Read More

Video of the Week: Trevor Sensor – High Beams

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Erstes Video vom kommenden Debüt von Trevor Sensor. Der aus Illinois, USA kommende 23-jährige veröffentlicht Juni Andy Warhol’s Dream. Bereits letztes Jahr machte der smarte Singer-/Songwriter mit den EPs Texas Girls And Jesus Christ und Starved Nights Of Saturday Stars auf sich aufmerksam. Die Reibeisenstimme, der Country Style und das gelunge Songwriting versprechen einiges. Read More