Lingby – Silver Lining

By | Records
Lingby
Silver Lining

Klaeng Records
VÖ: 22.02.2019

Mit ihrem drittem Longplayer-Release liefert die Kölner Band Lingby ihr bis heute wohl wertvollstes und persönlichstes Album ab. Dabei bewegen sich die vier Musiker weg von eingängigen Indiepophits, hin zu kleinen nachhaltigen Musikkunstwerken. “Silver Lining” ist ein düsteres Konzeptalbum geworden, mit viel Schmerz und berührend warmen Hoffnungsschimmern. Read More

Slow Mass

By | News
Bereits letztes Jahr im Mai erschien das Debütalbum der Noise/Alternative Kombo Slow Mass mit dem Titel “On Watch”. Ihr Album schaffte es bei mir aber erst jetzt in die Rotation. Der Mix aus Aggressivität und Introvertiertheit kommt ganz gut an. Nicht alles klingt so noisig wie ihr als Video ausgekoppelter Song “E.D.”. Da steckt neben Metz auch viel Pavement drin. Feine, disharmonische Gitarrenmelodien, zerklüftete Rhythmen und eine unbändige Dynamik. Ihr Song “Blocks” umschreibt sehr schön das Spektrum in dem sich Slow Mass bewegen. Zusätzlicher und äußerst abwechslungsreicher Faktor sind zudem die geteilten Vocals von Bassistin Mercedes Webb und Gitarrist David Collis. Read More

neànder – neànder

By | Records
neànder
neànder

Through Love Records
VÖ: 22.02.2019

Mit ihrem selbtsbetitelten Debütrelease schaffen neànder bereits jetzt schon einen fetten Meilenstein im instrumentalen Post-Rock/Black Metal Genre. Das 5 Tracks umfassende Konzept “neànder” vereinigt Metal, Doom und Post-Rock zu einem empfindsamen und gleichzeitig wuchtigen Monolith. Dabei ist es viel mehr als ein einsam oppulent stehender Obelisk. Es ist eine einzigartige Biosphäre, ein Habitat voll mit dröhnenden Gitarren, mit kontrolliert fetten Drumeinlagen und unauslöschlich wirkenden Soundflächen. Dazu entwickelt das aus Berlin kommende Konstrukt neánder eine greifbare und teilweise melancholische Dynamik. Read More

Alexisonfire

By | News
Alexisonfire melden sich heute mit neuer Single nach fast einer Dekade zurück. “Familiar Drugs” ist die erste Single seit der 2010 veröffentlichten letzten EP “Dogs Blood”. Der von Karl Bareham (u.a. City And Colour) produzierte und Jacquire King (u.a. Tom Waits, Modest Mouse) gemixte Track erscheint auf Dine Alone Records. Neben dem neuen Song, der ab sofort digital überall zu ergattern ist und dazu in einer limitierten, einseitig bespielten 7inch vorbestellbar ist, spielt die Band im Rahmen der Radiosendung “Strombo Show” mit Gastgeber George Stroumboulopoulos heute Nacht um 2 Uhr eine kleine Livesession. Der Auftritt wird über die Facebook-Präsenz der Band geteilt. Read More

KARLSSON – Rauhfaseridyll

By | Records
KARLSSON
Rauhfaseridyll

Disentertainment Records
VÖ: 15.02.2019

Von Null auf Hundert stürmen die Kölner von Karlsson auf ihrem Debütalbum “Rauhfaseridyll” nach Vorne. Mindestens. Denn mit “Südamerika” katapultiert dich gleich ein Hit in den aufgewühlten und selbst-reflektierenden Kosmos der vier jungen Freunde aus dem Rheinland. Musikalisch ist der Indierock von Karlsson mit ordentlich Punk geflutet. Poppige Momente fehlen aber genauso wenig wie einzelne Hardcoreanschnitte. Dazu kommt das nicht ermüdende Tempo der Burschen, das selten verschnaufen lässt. Sowohl musikalisch, als auch lyrisch. Read More

HEALTH – Vol4 :: Slaves Of Fear

By | Records
HEALTH
Vol. 4 :: Slaves Of Fear

Loma Vista Recordings
VÖ: 08.02.2019

HEALTH, diese sehr gute Band aus L.A., ist eigentlich unmöglich zu beschreiben und nach 4 LPs, 3 Remix-Alben und einem Videospiel Soundtrack weiterhin null auf irgendetwas festzunageln, sei es Noise, Dance, Metal, Industrial oder Pop. Read More

Blushing

By | News
Die beiden Wife/Husband Kombos Michelle und Jake Soto sowie Christina und Noe Carmon aus Austin, Texas musizieren nach der Gründung der Band durch die beiden Frontfrauen im Jahre 2015 unter dem Namen Blushing. Der gefühlvolle und shoegazige Rock ist bestückt mit wirklich zauberhaften Melodien. 2017 kam die selbst releaste EP “Tether” auf den Markt, 2018 folgte der Release der Single “The Truth” zu der es seit Ende Januar auch ein Video gibt. “The Truth” ist zudem der Vorbote zu Blushings Debütalbum, was für “early 2019” angekündigt ist. Read More

Botschaft – Musik Verändert Nichts

By | Records
Botschaft
Musik Verändert Nichts

Tapete Records
VÖ: 08.02.2019

Anmutig und schön erklingen der Botschafts Töne auf ihrem Debüt “Musik Verändert Nichts”. Der zwischen Retro-Pop, Yacht Rock und wavigem Soft Rock angesiedelte Sound betört dich mit einem gelungenen, homogenen Gesamteindruck. Der melancholisch, teils traurig oft aber auch ironisch gemeinte lyrische Ausguss der Band steht dem einerseits kontrovers entgegen, andererseits befindet sich der künstlerische Pessimismus unheimlich passend im Einklang und ohne resignierend zu wirken. Read More