mewithoutYou

By | News
mewithoutYou kündigen neue LP, EP und Tour an. Dreifachschlag der aus Philadelphia kommenden Post-Folk-Rocker mewithoutYou. Erst Mitte dieser Woche kam der erste neue Song mit einem ominösen Countdown und ein zwei versteckten Hinweisen ans Tageslicht. Nun ist das Geheimnis gelüftet. Am 5.Oktober wird via Run For Cover Records gleichzeitig eine EP und eine LP erscheinen. Dabei unterscheiden sich die Werke in ihrem Titel nur aufgrund eines winzigen aber entscheidenden Details. Die LP wird [Untitled] benannt und die EP [untitled]. Auf der mewithoutYou Hompage ist eine Schar von Möglichkeiten aufgelistet, sich dieses anscheinende Monsterwerk zu bestellen. Read More

Tess Parks & Anton Newcombe

By | News
Die Kanadierin Tess Parks und The Brian Jonestown Massacre Frontmann Anton Newcombe machen erneut gemeinsame Sache. Nach ihrem hochgelobten 2015er Album I Declare Nothing folgt im Oktober nun das zweite, selbstbetitelte neue Werk. Vorbote auf den psychedelischen Slowcore ist der Track Right On, zudem Tess Parks zusammen mit dem Fotographen Ruari Meehan ein Video mitten in London gedreht hat. Read More

Video of the Week: Tenement – Garden Of Secrecy

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Der Track ist satte drei Jahre alt. Das Video ist nagelneu. Naja, fast. Letztendlich hat Videomacher Mark Borchardt einfach nur sehr lange an dem 4:20 min Werk von Tenements Garden Of Secrecy herumgebastelt. Nun ist es für alle endlich viewable. Die Band Tenement hat in der Zwischenzeit weitere Alben veröffentlicht. Das vielleicht unbeabsichtigte Konzept, ein Video drei Jahre nach Veröffentlichung des Songs herauszubringen, finde ich gar nicht so schlecht. Wer weiß, vielleicht wäre mir so Garden Of Secrecy und das dazugehörige Monster aus Punk, Garage, Country, Blues und Rock namens Predatory Headlights vorenthalten geblieben. Neben Garden Of Secrecy sind insgesamt 25 Tracks auf dem Doppelalbum enthalten. Read More

Foxing – Nearer My God

By | Records
Foxing
Nearer My God

Triple Crown Records
VÖ: 10.08.2018

Foxing hatte ich bis dato gar nicht auf dem Schirm. Mit Nearer My God veröffentlicht das aus St.Louis kommende Quartett nämlich schon ihr drittes Album. Vielleicht mag es daran liegen, dass Foxings Diskographie etwas langsamer voranschreitet. Ihr Debütalbum The Albatross erschien 2013, der Nachfolger Dealer erschien dann erst 2016. Für den nun dritten Lonplayer nahm man sich fast 3 Jahre Zeit, um die zwölf Tracks zu schreiben und fertigzustellen. Was dabei rausgekommen ist, überrollt dich quasi in den ersten 5 Tracks und macht erst beim schmachtenden “Garden State-Look A Like” Five Cups eine Pause. Read More

Video of the Week: Marteria & Casper – Supernova

By | Video | Tune of the Week | No Comments
Was wohl die ideale Zeit für eine Weltpremiere ist? Mitternacht? Why not. Marteria und Casper hauten im wahrsten Sinne des Wortes gestern um Mitternacht ihr neues Video zum Track Supernova raus. Der sicherlich brutalste Tischtennis-Einzelkampf, den die Musiklandschaft bis jetzt gesehen hat. City Light Thief hielten eine ähnliche Schlacht zu ihrem Song Younger You ab (hier bei I CAN GUARANTEE). Marteria & Casper ziehen das Ganze jedoch a la Rocky auf und kombinieren einen kultigen Boxkampf mit dem Game an der Platte. Read More

Cursive

By | News
Cursive melden sich nach sechs Jahren Pause mit dem Song Live Savings und der damit verbundenen Ansage der Veröffentlichung von Album Nummer acht zurück.  Der Track verspricht einiges und steigert die Spannung auf das neue Material. Das neue Werk wird Vitriola heißen und runde zehn Tracks haben. Wenn Life Savings die Richtung vorgeben soll, so dürften alte Cursive-Fans sicherlich im Dreieck springen, erinnert Read More

Tomberlin – At Weddings

By | Records
Tomberlin
At Weddings

Saddle Creek Records
VÖ: 10.08.2018

Mit At Weddings veröffentlicht Sarah Beth Tomberlin, genannt kurz nur Tomberlin, ein beeindruckend reifes und künstlerisches Debütalbum. Die zehn Songs auf dem Album sind trotz ihrer fragilen Note mit Hingabe und Bestimmtheit versehen. Dabei wirkt das Album zwar melancholisch, jedoch hell und nicht düster und klingt eher ehrfürchtig und anmutend. Musikalisch angesiedelt zwischen Julien Baker, Tiny Vipers und Elliott Smith widmet sich Tomberlin, entgegen der Vergleiche zu Vipers und Smith, eher dem Leben, der Suche nach den richtigen Lebensfragen und letztendlich dem richtigen Platz in unserer Gesellschaft. Read More

Beginnings

By | News, On Tour
Noch vor der offiziellen Promotion-E-Mail wurde ich auf die neu formierte Punkband Beginnings aus Berlin aufmerksam gemacht. “Hey Simon, wo du doch auch ein Emo-Herz hast… Beginnings… recht neue Berliner Punkband mit zum Teil alten Hasen haben heute ihr Video veröffentlicht.” – klingelte da das digitale Postfach. Dann haben jedoch das heiße Wetter und vor allem die nicht enden wollende Abkühlung bestehend aus kleinen grünen und dunkelbraunen Fläschchen im Gerste- und Hopfengewand am Wochenende mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und verhinderten auch nur in irgendeiner Form meine Finger gen Tastatur zu bewegen, geschweige denn Read More

Wir verwenden Cookies und speichern so User-Daten, um ggf. Inhalte zu personalisieren oder Social Media-Funktionen bereitzustellen. Unsere Seite ist werbefrei. Daten werden nur zu Statstikzwecken erfasst, IP Adressen sind anonymisiert und werden nicht gespeichert oder weitergeleitet. Weitergehende Informationen findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO (Mai, 2018) unter Contact. Wenn Ihr euch gegen ein zukünftiges Tracking entscheidet, wird in Eurem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.

AkzeptierenAblehnen

925